Filter:

20.09.2017

15-Ampere-Powermodul mit hoher Leistungsdichte

Beim ISL8215M handelt es sich um einen DC/DC-Abwärtswandler von Intersil, der an Eingangsspannungen von 7 bis 42 V arbeitet und bis zu 15 A Ausgangsstrom liefert. Das Modul bietet eine zwischen 0,6 und 12 V einstellbare Ausgangsspannung. von dar mehr

150-Watt-DC/DC-Wandler für die Bahntechnik
Bild: Fortec/Cincon
18.09.2017

150-Watt-DC/DC-Wandler für die Bahntechnik

Cincon stellt die Wandlerbaureihe CQB150W-110S im Quarter-Brick-Format von 57,9 x 36,8 x 12,7 mm³ vor. Die einkanaligen Konverter liefern 5, 12, 24, 28 oder 48 VDC mit bis zu 150 W Ausgangsleistung. von pat mehr

Verstärkte Isolation für Medizinanwendungen
Bild: Traco
18.09.2017

Verstärkte Isolation für Medizinanwendungen

Mit den Serien THM 15WI, THM 20WI und THM 30WI erweitert Traco sein Angebot an isolierten DC/DC-Wandlern um Modelle mit 15 bis 30 W Leistung. von dar mehr

5-Watt-Mininetzteile
Bild: Recom
11.09.2017

5-Watt-Mininetzteile

Die RAC05-K-Serie von Recom besteht aus AC/DC-Wandlern, die speziell zur Versorgung von IoT-Anwendungen und Applikationen in der Industrieautomation entwickelt wurden. Die Module enthalten Class-B-EMV-Filter und benötigen keine zusätzlichen Komponenten. von pat mehr

Aufwärts, SEPIC und invers
Bild: Linear Technology
10.09.2017

Monolithischer DC/DC-Boostkonverter

Aufwärts, SEPIC und invers

Der LT8330 eignet sich zur effizienten Stromversorgung unter beengten Platzverhältnissen. Dank seines Eingangsspannungsbereichs von 3 bis 40 V sowie des robusten 60-V-, 1-A-Leistungsschalters ist mit diesem Baustein eine Vielfalt an Aufwärtswandlern, SEPICs und invertierenden Umsetzern konfigurierbar. von ml mehr

DC/DC-Wandler mit hoher Eingangsspannung
Bild: Powerbox
29.08.2017

DC/DC-Wandler mit hoher Eingangsspannung

Powerbox hat DC/DC-Umsetzer mit hoher Eingangsspannung für Microgrid-, Datacenter- und Industrieanwendungen vorgestellt. Sie arbeiten an 180 bis 425 VDC und stellen 3,3 bis 48 VDC bereit. von pat mehr

60-Watt-DC/DC-Wandler für Bahnanwendungen
Bild: MTM Power
08.08.2017

60-Watt-DC/DC-Wandler für Bahnanwendungen

MTM Power hat die DC/DC-Wandler der Serie PCMDS60W speziell für den Einsatz in der Fahrzeugtechnik entwickelt. Sie eignen sich laut Hersteller allerdings auch für Applikationen der Industrie und Telekommunikation. von skr mehr

Strahlungsresistente DC/DC-Konverter
Bild: Emtron/Crane
26.07.2017

Strahlungsresistente DC/DC-Konverter

Emtron stellt die DC/DC-Wandlerserie SMHF42 der Marke Interpoint von Crane Aerospace & Electronics, vor. Die Konverter sind für Anwendungen in der Raumfahrt ausgelegt und bieten bis zu 15 W Ausgangsleistung bei von 35 bis 55 VDC am Eingang. von pat mehr

Kompakte, isolierte DC/DC-Wandler
Bild: Fortec/Artesyn
24.07.2017

Kompakte, isolierte DC/DC-Wandler

Die isolierten DC/DC-Wandler der ATA-6-W-Serie von Artesyn besitzen 4:1-Eingänge für einen Spannungsbereichvon 9 bis 36 V beziehungsweise 18 bis 75 V. Alle Konverter stehen mit je einem Einzelspannungsausgang von 3,3 bis 24 V zur Verfügung. von pat mehr

150-Watt-Halfbrickwandler mit sehr weitem Eingangsbereich
Bild: MEV/XP Power
17.07.2017

150-Watt-Halfbrickwandler mit sehr weitem Eingangsbereich

MEV stellt neue 150-W-DC/DC-Wandler im Halfbrickformat von XP Power vor: Die Konverter der QSB150-Serie wurden für Anwendungen entwickelt, die einen sehr weiten Eingangsspannungsbereich benötigen. von pat mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Nicht nur die Leistung zählt

Nicht nur die Leistung zählt

Bei der Suche nach einer Stromversorgung für ein Prüfsystem wird häufig anhand der benötigten Spannung und Stromstärke ein passendes Gerät ausgewählt. Es gibt jedoch noch mehr, worauf man achten sollte. von dar mehr...

Lesetipp

Klein, stark, wiederaufladbar

Klein, stark, wiederaufladbar

Bei wiederaufladbaren Batterien für die Unterhaltungselektronik hat sich die Lithiumionen-Technologie durchgesetzt. Sie bietet ein besseres Verhältnis von Kapazität zu Volumen beziehungsweise Masse als jede andere in Großserie produzierte Batteriechemie. Für sehr kleine Geräte bietet Varta Microbattery die wiederaufladbaren Knopfzellen CoinPower an. von dar mehr...

Die wirklich grüne Stromversorgung

Die wirklich grüne Stromversorgung

Fragt man Ingenieure, was eine 'grüne' Stromversorgung auszeichnet, denken die meisten zuerst an den Wirkungsgrad. Das ist nicht verkehrt, weil er direkt mit den Stromkosten verknüpft ist. 96 % sind bei Netzteilen durchaus machbar – eine wirklich grüne Stromversorgung braucht aber mehr als das. von ml mehr...

Lesetipp

Besser heißt nicht teurer

Besser heißt nicht teurer

Entwickler von Server-Stromversorgungen sollen die strenger werdenden Anforderungen von Effizienz-Richtlinien wie Energy Star oder 80 Plus einhalten, aber gleichzeitig die Bauteilkosten senken. Hierzu benötigten sie neue Topologien für die PFC-Stufe, die auf Wide-Bandgap-Halbleiter wie Siliziumkarbid setzen. von dar mehr...

Lesetipp

Isolierte Komplettlösung

Isolierte Komplettlösung

Stromversorgungen mit hoher Spannung benötigen isolierte Schaltungen zum Begrenzen des Einschaltstroms und für das Leistungs-Monitoring. Mit einem integrierten Baustein lassen sich diese Funktionen einfach und Platz sparend realisieren. von dar mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 09/2017

Termine

21.09.2017 - 21.09.2017
Batteriemanagementsysteme II
Details »
24.09.2017 - 25.09.2017
Leistungselektronik: Grundlagen und Praxis
Details »
25.09.2017 - 29.09.2017
Linux Embedded für ­Einsteiger
Details »

XING