Analog, Mixed-Signal |

Energie sparender Sub-GHz-Transceiver

Microsemi stellt den HF-Transceiver ZL70550 mit geringer Leistungsaufnahme vor. Er ist für Frequenzen im Sub-GHz-Bereich ausgelegt. Besonders gut eignet sich der HF-Transceiver laut Hersteller für Wireless-Applikationen, die mit Knopfzellen oder Energie-Harvestern versorgt werden. Der Transceiver arbeitet im lizenzfreien ISM-Frequenzband von 779 bis 965 MHz und nimmt beim Senden mit -10 dBm lediglich 2,8 mA auf. Beim Empfang benötigt er 2,5 mA. Im Ruhemodus bietet er eine Stromaufnahme von 10 nA. Damit eignet sich der HF-Transceiver für Anwendungen mit niedrigem Tastverhältnis. Als flexible Lösung arbeitet er mit Versorgungsspannungen von 1,7 bis 3,6 V und bietet eine variable Ausgangsleistung sowie Datenraten bis 200 kBit/s.

Für Applikationen mit erweiterter Wireless-Reichweite lassen sich Transmitter-Ausgangsleistung, Empfänger-Eingangsempfindlichkeit und Datenrate anpassen, um bei minimal höherem Energieverbrauch des Bausteins ein Link-Budget von bis zu -107 dBm zu erreichen. Für den Baustein wird ein Wireless Sensor Network (WSN) Evaluation-Kit und ein Application Development Kit (ADK) angeboten, um die Hard- und Software-Entwicklung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Muster des ZL70550 und Evaluation-Kits sind ab sofort verfügbar, wobei der ZL70550 im QFN- mit 5 mm x 5 mm oder im CSP-Gehäuse mit 3 mm x 2 mm angeboten wird.

- von pat
 
© elektronikinformationen.de 2016
Alle Rechte vorbehalten
Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 07/2016

Lesetipp

USB-Wechseldatenträger in Embedded-Systeme implementieren

USB-Wechseldatenträger sind in der Embedded-Welt eine Schlüsseltechnologie: um Daten abzulegen, für sicheren, authentifizierten Zugang, zum Speichern von Geräte-Setups oder zum Aktualisieren der Firmware.... mehr...

Lesetipp

Zweckmäßig verpacken

Zweckmäßig verpacken

Was ein Elektronikgehäuse können muss. Für die industrielle Produktion wie auch für Infrastrukturprojekte benötigen Gerätehersteller zeitgemäße Gehäuse. Applikationsgerechte Materialauswahl, montagefreundliche... mehr...

Termine

27.07.2016 - 27.07.2016
KIT
Details »
27.07.2016 - 29.07.2016
FAPS³
Details »
29.07.2016 - 29.07.2016
Call for Papers: PI-Konferenz 2017
Details »