Filter:

ARM-basiertes Starterkit für kürzere Entwicklungszeiten
Bild: Rutronik
20.12.2016

ARM-basiertes Starterkit für kürzere Entwicklungszeiten

Die neuen ARM-basierten Starterkits von Advantech sind ab sofort über Rutronik erhältlich. Mit ihnen lassen sich Evaluierungs- und Entwicklungsmaßnahmen für ARM-Plattformen schnell durchführen. Ihre Einrichtung beansprucht lediglich zehn Minuten. von skr mehr

Entwicklungsplattform für Drahtlostechnologien
Bild: Cypress
24.11.2016

Entwicklungsplattform für Drahtlostechnologien

Cypress hat eine neue Version der Entwicklungsplattform für das Internet der Dinge angekündigt, mit der sich die drahtlose Konnektivität innerhalb von Minuten realisieren lässt. Wiced Studio 4 ist eine gemeinsame Entwicklungsumgebung für verschiedene drahtlose Technologien. von skr mehr

Fühlt sich echt an
Bild: ©Scorp – Fotolia.com
14.10.2016

Haptisches Feedback bei der berührungslosen Gestenerkennung

Fühlt sich echt an

Die Mensch-Maschine-Interaktion mittels Gesten ist in den Consumer-, Hausgeräte- und sogar Automobilapplikationen angekommen. Allerdings fehlt es der berührungsfreien Bedienung an Präzision und taktiler Rückmeldung – ein Mangel, der sich mit fokussiertem Ultraschall beheben lässt. von ml mehr

Weniger Kupfer dank  intelligenter Elektronik
Bild: ams
14.10.2016

Referenzdesign für elektronische Sicherungen

Weniger Kupfer dank intelligenter Elektronik

Gegenüber herkömmlichen Schmelzsicherungen bieten elektronische Sicherungen zahlreiche Vorteile. Sie lösen präziser und schneller aus, außerdem können sie beliebig platziert werden. Nun sollen sie Einzug in Kraftfahrzeuge finden. von dar mehr

Komponenten und Tools für Allgemein- und Pflanzenbeleuchtungen
Bild: RS Components
19.09.2016

Komponenten und Tools für Allgemein- und Pflanzenbeleuchtungen

RS Components hat LED-Beleuchtungskomponenten und Kits eingeführt, die Entwickler unter anderem bei Beleuchtungen für den Gartenbau unterstützen sollen. Zur Petunia-Serie gehören LED-Module, die verschiedene Kombinationen von Warmweiß, Hyperrot und Tiefblau erzeugen. von ml mehr

Ein Auge auf die Masse
Bild: Xilinx
09.09.2016

Echtzeitklassifizierung von Bewegungsabläufen in Menschenmengen

Ein Auge auf die Masse

Die Analyse von mehr als 900 Bewegungsvektoren innerhalb eines Videobilds macht es möglich, Panik-Situationen in Personenansammlungen zu erkennen. Das Herz der Applikation ist ein Spartan-6-FPGA des Herstellers Xilinx. von l mehr

Prototyping-Plattform für IoT-Produkte
Bild: Conrad
14.08.2016

Prototyping-Plattform für IoT-Produkte

Conrad bietet das Cross-Domain Hardware- und Softwarekit XDK 110 von Bosch an. Es dient zum Entwickeln und Testen neuer Projekte und Techniken für das Internet der Dinge und ermöglicht laut Distributor einen schnellen und einfachen Start in die Serienproduktion. von skr mehr

25.07.2016

Entwicklungswerkzeug für ­Raumfahrtelektronik

Microsemi gibt die Verfügbarkeit seines Entwicklungskits RTG4, des laut Hersteller ersten Kits für strahlungstolerante FPGAs, bekannt. Dieses ist mit den kürzlich angekündigten RTG4-Proto-FPGAs ausgestattet. von pat mehr

Vier LoRaWAN-Entwicklungskits bei RS
Bild: RS/Semtech
13.07.2016

Vier LoRaWAN-Entwicklungskits bei RS

RS Components bietet jetzt vier LoRaWAN-Entwicklungskits (Long-Range Wide-Area Network) von Semtech an: Sie eignen sich gemäß den LPWAN-Spezifikationen, um batteriebetriebene IoT-Anwendungen aufzubauen sowie um eine Verbindung zu den LoRaWAN-Gateways herzustellen. von pat mehr

Security-Evaluierungskit zum Schutz von IoT-Endgeräten
Bild: Rensas
07.07.2016

Security-Evaluierungskit zum Schutz von IoT-Endgeräten

Als erstes Produkt der neuen Embedded-Security-Serie hat Renesas das RX231 Communications Security Evaluationkit präsentiert. Es besteht aus einem Evaluierungsboard mit RX231-MCU, in die bereits strenge Security-Funktionen auf der Basis einer Trusted Secure IP implementiert sind, und einer breiten Auswahl an Software. von skr mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Viele Kanäle auf  kleiner Fläche

Viele Kanäle auf kleiner Fläche

Fitnessarmbänder und Smartwatches nutzen verschiedene Sensoren für biometrische Messungen am Körper. Zur Signalerfassung benötigen sie A/D-Wandler mit mehreren Kanälen, niedriger Leistungsaufnahme, kompakten und hoher Genauigkeit. von dar mehr...

Lesetipp

Funktionen on top

Funktionen on top

Das LDS-Verfahren hat einen wichtigen Beitrag zur kompakten Bauform von Smartphones geleistet. Mit der Weiterentwicklung hin zu noch feineren und präziseren 3D-Strukturen hat sich die Technologie mittlerweile auch für das IC-Packaging qualifiziert. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 04/2017

Lesetipp

BHKW-Steuerung  funktional verpackt

BHKW-Steuerung funktional verpackt

Modularer Aufbau, Tragschienen-Busverbinder und ansprechendes Design – aufgrund dieser Kriterien wird das Gehäusesystem BC für einen Controller zur vernetzten Steuerung und Überwachung von Blockheizkraftwerken eingesetzt. von dar mehr...

Lesetipp

Prototyp oder Massenware?

Prototyp oder Massenware?

Bei der Herstellung von Elektronikgehäusen hängt die Wahl der Produktionsmethode vor allem von der Seriengröße ab: Prototypen müssen schnell und günstig erstellt werden, während sich die Anfertigung eines Spritz- oder Druckgusswerkzeugs nur für große Stückzahlen rechnet. Ein Überblick der Verfahren und ihrer Merkmale. von ml mehr...

Lesetipp

Erklingt aus dem Nirgendwo

Erklingt aus dem Nirgendwo

Piezoelemente können infolge elektrischer Anregung hörbare Schallwellen erzeugen oder aber Schall in ein elektrisches Signal wandeln. Diese Eigenschaft macht sich die italienische Firma HST zunutze – für Applikationen in der Gebäudeautomation. von ml mehr...

Lesetipp

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Entwickler bedienen sich verschiedener Methoden zum Schalten induktiver Lasten. Freilaufdioden sind vorteilhaft für die langsame und eine aktive Klemmung für die schnellere Entmagnetisierung. Maxim empfiehlt ein sogenanntes Safe-Demagnetization Feature – damit lassen sich auch größere Energien zuverlässig entladen. von ml mehr...

Lesetipp

Echtzeit-Revolution

Echtzeit-Revolution

Berechenbare und garantierte Ende-zu-Ende-Latenzen, stark begrenzte Latenzschwankungen und sehr geringer Paketverlust – TSN erhöht den Determinismus bei der Datenübertragung gegenüber konventionellem Ethernet. von skr mehr...

Termine

24.04.2017 - 28.04.2017
Hannover Messe
Details »
25.04.2017 - 26.04.2017
Image Sensor Tech Days 2017
Details »
25.04.2017 - 25.04.2017
PROFINET Starter
Details »