Filter:

Sensor-Rohdaten-Fusion: Kfz-Umgebung in Rundumsicht
Bild: Mentor

Sensor-Rohdaten-Fusion: Kfz-Umgebung in Rundumsicht

DRS360 ist eine Technologieplattform für automatisiertes Fahren gemäß SAE Stufe 5. Sie kann die Rohdaten einer Vielzahl von Messaufnehmern einschließlich Lidar- und Vision-Sensoren in Echtzeit erfassen, zusammenführen und weiterverarbeiten. von ml mehr

Tasking-VX-Toolset in neuer Version

Altium hat ein Update des Tasking-VX-Toolsets für den Tricore-Compiler angekündigt. Es soll Entwickler dabei unterstützen, Schwachstellen zu vermeiden und Sicherheitsverifikationsprozeduren zu verbessern. von ml mehr

Unterkiefer-Dauertest
Bild: Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
MSR-Baugruppen - 27.02.2017

Embedded-System zum Testen patientenindividueller Titanimplantate

Unterkiefer-Dauertest

Die Rekonstruktion eines Unterkiefers ist der erste Anwendungsfall des Forschungsprojekts 'Topos'. Ein wichtiger Schritt ist die Entwicklung und Optimierung eines mehrachsigen Kieferprüfstands. von ml mehr

IoT-Anbindung für Dummies
Bild: Cypress
Entwicklungstools - 26.02.2017

So machen Sie Sensoren WLAN-fähig

IoT-Anbindung für Dummies

Entwickler ohne Erfahrung in der HF-Technik sollen Konnektivität in Anwendungen bringen, die nie zuvor online waren. Fertige WLAN-Module erleichtern dies, doch die IoT-Fähigkeit ist auch in die vorhandene Hard- und Software zu integrieren – mit dem Wiced-Entwicklungssystem ein Kinderspiel. von skr mehr

Nicht nur für E-Books
Bild: Pervasive Displays

E-Paper-Displays in Embedded-Anwendungen

Nicht nur für E-Books

Bei vielen IoT-Anwendungen wie Temperatursensoren würde ein Display die Benutzerfreundlichkeit verbessern, allerdings lässt sich der Strombedarf von TFT-LCDs meistens nicht mit der geforderten Energieeffizienz vereinbaren. Abhilfe schaffen die von E-Book-Readern bekannten E-Paper-Displays. von dar mehr

Bewertet das ­Laufzeitverhalten
Bild: PLS
Emulatoren, Debugger - 26.02.2017

Komplexe Highend-SoC debuggen und testen

Bewertet das ­Laufzeitverhalten

Die Version 4.8 der Universal Debug Engine (UDE) von PLS enthält neue und verbesserte Funktionen, die bei der Auswertung großer Trace-Datenmengen helfen. Sie sind dazu geeignet, das Laufzeitverhalten von Echtzeitbetriebssystemen zu beurteilen. von ml mehr

Clever kombiniert und Zeit gespart
Bild: Cadence
Emulatoren, Debugger - 26.02.2017

Integrierte Systemverifikation

Clever kombiniert und Zeit gespart

Im Rahmen seiner Verification Suite hat Cadence das FPGA-basierte Prototyping mit der Protium-S1-Plattform wesentlich vereinfacht. Hat es in der Vergangenheit oft Monate gedauert, bis ein FPGA-Prototyp fertig war, verkürzt sich die Bring-up-Zeit um durchschnittlich 80 % auf Wochen oder nur Tage. von ml mehr

Trace- und Breakout-Adapter für Aurix-MCUs
Bild: Hitex
Embedded - 22.02.2017

Trace- und Breakout-Adapter für Aurix-MCUs

Hitex hat für die zweite Generation der Aurix-Mikrocontroller von Infineon Trace- und Breakout-Adapter entwickelt, die Tracedaten und Prozessorsignale der neuen Aurix-TC3xx-Familie einfach zugänglich machen. von pat mehr

Autosar-konforme Diagnosebedatung auf Knopfdruck
Bild: Vector Informatik

Autosar-konforme Diagnosebedatung auf Knopfdruck

Vector Informatik stellt eine Lösung zum Autosar-konformen Bedaten von Diagnose-Basissoftware für Fahrzeugsteuergeräte vor. Entwickler können damit jetzt auf Knopfdruck DEXT-Dateien erzeugen. von pat mehr

15-Watt-Wireless-Power-Kit
Bild: Macnica/IDT

15-Watt-Wireless-Power-Kit

Ein 15-W-Wireless-Power-Referenzdesign-Kit von IDT (Vertrieb: Macnica) unterstützt die Spezifikation Qi 1.2.2; die kompakten Sender- und Empfängerbausteine erreichen 87 % Wirkungsgrad. von pat mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Viele Kanäle auf  kleiner Fläche

Viele Kanäle auf kleiner Fläche

Fitnessarmbänder und Smartwatches nutzen verschiedene Sensoren für biometrische Messungen am Körper. Zur Signalerfassung benötigen sie A/D-Wandler mit mehreren Kanälen, niedriger Leistungsaufnahme, kompakten und hoher Genauigkeit. von dar mehr...

Lesetipp

Funktionen on top

Funktionen on top

Das LDS-Verfahren hat einen wichtigen Beitrag zur kompakten Bauform von Smartphones geleistet. Mit der Weiterentwicklung hin zu noch feineren und präziseren 3D-Strukturen hat sich die Technologie mittlerweile auch für das IC-Packaging qualifiziert. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 04/2017

Lesetipp

BHKW-Steuerung  funktional verpackt

BHKW-Steuerung funktional verpackt

Modularer Aufbau, Tragschienen-Busverbinder und ansprechendes Design – aufgrund dieser Kriterien wird das Gehäusesystem BC für einen Controller zur vernetzten Steuerung und Überwachung von Blockheizkraftwerken eingesetzt. von dar mehr...

Lesetipp

Prototyp oder Massenware?

Prototyp oder Massenware?

Bei der Herstellung von Elektronikgehäusen hängt die Wahl der Produktionsmethode vor allem von der Seriengröße ab: Prototypen müssen schnell und günstig erstellt werden, während sich die Anfertigung eines Spritz- oder Druckgusswerkzeugs nur für große Stückzahlen rechnet. Ein Überblick der Verfahren und ihrer Merkmale. von ml mehr...

Lesetipp

Erklingt aus dem Nirgendwo

Erklingt aus dem Nirgendwo

Piezoelemente können infolge elektrischer Anregung hörbare Schallwellen erzeugen oder aber Schall in ein elektrisches Signal wandeln. Diese Eigenschaft macht sich die italienische Firma HST zunutze – für Applikationen in der Gebäudeautomation. von ml mehr...

Lesetipp

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Entwickler bedienen sich verschiedener Methoden zum Schalten induktiver Lasten. Freilaufdioden sind vorteilhaft für die langsame und eine aktive Klemmung für die schnellere Entmagnetisierung. Maxim empfiehlt ein sogenanntes Safe-Demagnetization Feature – damit lassen sich auch größere Energien zuverlässig entladen. von ml mehr...

Lesetipp

Echtzeit-Revolution

Echtzeit-Revolution

Berechenbare und garantierte Ende-zu-Ende-Latenzen, stark begrenzte Latenzschwankungen und sehr geringer Paketverlust – TSN erhöht den Determinismus bei der Datenübertragung gegenüber konventionellem Ethernet. von skr mehr...

Termine

24.04.2017 - 28.04.2017
Hannover Messe
Details »
25.04.2017 - 26.04.2017
Image Sensor Tech Days 2017
Details »
25.04.2017 - 25.04.2017
PROFINET Starter
Details »