Preisgünstige Oszilloskope bis 100 Megahertz
Bild: Keysight

Preisgünstige Oszilloskope bis 100 Megahertz

Mit der Serie InfiniiVision 1000 X hat Keysight neue Oszilloskope sowohl für Ausbildung und Hobby als auch den industriellen Einsatz vorgestellt. Sie verfügen über zwei analoge Kanäle und arbeiten mit Abtastraten bis 2 GS/s. von dar mehr

Günstige Leiterplatten-Jumper-Steckverbinder
Bild: TE Connectivity

Günstige Leiterplatten-Jumper-Steckverbinder

TE Connectivity hat sogenannte Flexstrip-Jumper vorgestellt: Sie ermöglichen mehradrige Leiterplatte-zu-Leiterplatte-Verbindungen, die mehrmals ohne Fehler gebogen werden können. von pat mehr

40-Volt-PoL-Abwärtsregler nach AEC Q100 qualifiziert
Bild: Exar

40-Volt-PoL-Abwärtsregler nach AEC Q100 qualifiziert

Exar bringt AEC-Q100-kompatible Schaltregler für Infotainment- und Fahrerassistenzsysteme heraus: XR76203-Q, XR76205-Q und XR76208-Q sind synchrone 3/5/8-A-Abwärtsregler für 5,5 bis 40 V Eingangsspannung und mit einstellbarer Ausgangsspannung bis 0,6 V. von pat mehr

Schmale asphärische Glaslinsen für optische Transceiver
Bild: Alps

Schmale asphärische Glaslinsen für optische Transceiver

Alps bietet mit der FLGPJ-Serie schmale asphärische Glaslinsen an – mit Spannbereich für die automatische Bestückung. Sie weisen eine effektive numerische Apertur von 0,5 auf und unterstützen Wellenlängen von 1310 oder 1550 nm. von pat mehr

Preisgünstige Oszilloskope bis 100 Megahertz
Bild: Keysight
Günstige Leiterplatten-Jumper-Steckverbinder
Bild: TE Connectivity
40-Volt-PoL-Abwärtsregler nach AEC Q100 qualifiziert
Bild: Exar
Schmale asphärische Glaslinsen für optische Transceiver
Bild: Alps
Leiterplattensteckverbinder für COM Express Pinout Typ 7
Bild: ept

Leiterplattensteckverbinder für COM Express Pinout Typ 7

Die Colibri-Steckverbinder von ept sind für die Anbindung von COM-Express-Modulen der dritten Generation mit Pinout Typ 7 ausgelegt. Dieser Typ ersetzt die bisherigen Audio- und Videoschnittstellen durch vier 10-Gigabit-Ethernet-KR-Lanes und 32 PCI-Express-Lanes. von skr mehr

Vernetzte LED-Leuchte
Bild: Silicon Labs

Vernetzte LED-Leuchte

Silicon Labs stattet die LED-Leuchte Element von Sengled mit Zigbee-Technologie aus. Dank drahtloser SoC und Zigbee-Stack lassen sich die Leuchten einfach mit Mehrknoten-Mesh-Netzwerken verbinden. von skr mehr

Kompaktes 200-Watt-­Medizinnetzteil
Bild: M+R Multitronik

Kompaktes 200-Watt-­Medizinnetzteil

Mit dem ACS200PM hat M+R Multitronik ein Open-Frame-Netzteil für medizinische Anwendungen vorgestellt, das für seine Leistungsklasse über eine kompakte Bauform verfügt. von dar mehr

Robuste COM-Express-Module
Bild: MSC

Robuste COM-Express-Module

Basierend auf den Atom-Prozessoren E3900 hat MSC die COM-Express-Module C10M-AL vorgestellt. Bei den robusten Mini-Modulen mit Typ-10-Pinout sind sämtliche Bauteile auf die Platine gelötet. von dar mehr

Selbstabdunkelnde Fensterscheiben in Farbe
Bild: Fraunhofer IAP

Selbstabdunkelnde Fensterscheiben in Farbe

Elektrochrome Gläser dunkeln bei starker Sonneneinstrahlung automatisch ab und halten die Wärme draußen. Bislang gibt es sie jedoch nur in Blau und mit langen Schaltzeiten. Ein neues Verfahren ermöglicht auch andersfarbige Scheiben, die etwa zehnmal schneller als bisherige Modelle schalten. von skr mehr

Entwurfsablauf gewährleistet Sicherheit cyberphysischer Systeme

Moderne cyberphysische Systeme stellen hohe Anforderungen an die Qualität und Sicherheit. Um diesen gerecht zu werden, haben Forscher einen Entwurfsablauf entwickelt, der die durchgängige formale Modellierung des Systems ermöglicht. So werden Fehler im Design bereits frühzeitig erkannt.  von skr mehr

Optosensor erkennt Gasblasen
Bild: Panasonic Electric Works

Optosensor erkennt Gasblasen

Für den Einsatz in der Laborautomation hat Panasonic den optischen Sensor BE-A entwickelt, der Blasen beim automatischen Dosieren von Flüssigkeiten erkennen kann. von dar mehr

Träger für vier WWAN-Module
Bild: EKF

Träger für vier WWAN-Module

Basierend auf einer CompactPCI-Serial-Peripheriekarte hat EKF mit dem SPX-Phase einen Träger für bis zu vier WWAN-Module im M.2-Formfaktor vorgestellt. Das Board kann mit 3G- oder 4G-Modems verwendet werden. von dar mehr

Schalter, Sensoren und LED-­Signalleuchten

TRG Components bietet künftig die Produkte und Dienstleistungen des Schweizer Mikroschalterspezialisten Microprecision Electronics im deutschen Markt an. von ml mehr

Nulldrift-Verstärker ohne Offsetfehler
Bild: Texas Instruments

Nulldrift-Verstärker ohne Offsetfehler

Texas Instruments hat einen Operationsverstärker mit Zero-Drift- und Zero-Crossover-Technologie vorgestellt. Der OPA388 mit einem Verstärkungs-Bandbreitenprodukt von 10 MHz soll in industriellen Anwendungen zum Einsatz kommen. von dar mehr

Themenseiten

Fakten, Hintergründe und praktische Arbeitshilfen auf einen Blick:
Themenseiten zeigen Ihnen das Wichtigste zu aktuellen Schlagwörtern.

Neue Themenseiten
Alle Themenseiten

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Total verstrahlt?

Total verstrahlt?

Röntgen-Flächendetektoren sind aus CMOS-Bildsensoren aufgebaut, die sich vorteilhaft mit den Auswerteschaltungen integrieren lassen. Die Elektronik nimmt jedoch direkten Einfluss auf Bildqualität, Formfaktor sowie Patientensicherheit – und dies betrifft auch die Power-Management-Komponenten. von ml mehr...

Lesetipp

Leicht durchschaubar

Leicht durchschaubar

Um auf rahmenlosen Displays Touchsensoren und Schutzgläser zu befestigen, sind die herkömmliche Tape-Assemblierung beziehungsweise das Wet-Bonden nicht geeignet. Die Optical-Bonding-Technologie kommt auch ohne Rahmen aus – und das ist nicht ihr einziger Vorteil. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 03/2017

Lesetipp

Nicht nur für E-Books

Nicht nur für E-Books

Bei vielen IoT-Anwendungen wie Temperatursensoren würde ein Display die Benutzerfreundlichkeit verbessern, allerdings lässt sich der Strombedarf von TFT-LCDs meistens nicht mit der geforderten Energieeffizienz vereinbaren. Abhilfe schaffen die von E-Book-Readern bekannten E-Paper-Displays. von dar mehr...

Lestipp

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet

Ein batteriebetriebenes Telemetriesystem sammelt Sensordaten, kombiniert sie mit GPS-Koordinaten und sendet alles live über 3G-/4G-Mobilfunk an eine IoT-Plattform, von der es wiederum Aktorbefehle erhält. Ein Einblick in einen Regelkreis: von der physikalischen bis in die informationstechnische Ebene und von dort auf ein Mobilgerät. von ml mehr...

Lesetipp

Weil Cloud nicht gleich Cloud ist

Weil Cloud nicht gleich Cloud ist

Eine der Herausforderungen im Internet of Things ist die flexible Konfiguration der Schnittstellen zwischen den Sensoren und der IoT-Plattform. Die Opensource-Software Node-RED bietet einen Baukasten, um per Datenflussprogrammierung geeignete Protokoll- und Datenverbindungen zu schaffen.   von ml mehr...

Lesetipp

Gegen Angriffe gewappnet

Gegen Angriffe gewappnet

Mit der Anzahl der Geräte im Internet der Dinge steigt auch das Sicherheitsrisiko. Eine integrierte Hard- und Softwareplattform mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen schützt Synergy-Mikrocontroller vor potenziellen Bedrohungen. von dar mehr...

Termine

27.03.2017 - 31.03.2017
DATE 2017
Details »
27.03.2017 - 30.03.2017
Embedded Android Boot Camp
Details »
28.03.2017 - 30.03.2017
EMV 2017
Details »

Lesetipp

Weil jedes Joule zählt

Weil jedes Joule zählt

Kabellose IoT-Geräte beziehen ihre Energie aus Akkus oder dem Energy-Harvesting. Ihr Strombedarf muss deshalb sehr gering sein. Sub-Threshold-Technologien helfen, dieses Ziel zu erreichen. von skr mehr...

Lesetipp

Bewertet das ­Laufzeitverhalten

Bewertet das ­Laufzeitverhalten

Die Version 4.8 der Universal Debug Engine (UDE) von PLS enthält neue und verbesserte Funktionen, die bei der Auswertung großer Trace-Datenmengen helfen. Sie sind dazu geeignet, das Laufzeitverhalten von Echtzeitbetriebssystemen zu beurteilen. von ml mehr...

Lesetipp

Wie Maschinen ­sehen lernen

Wie Maschinen ­sehen lernen

Das Identifizieren und Klassifizieren von Objekten in der Bildverarbeitung setzt eine zeitaufwendige manuelle Merkmalsauswahl voraus. Deep-Learning-Algorithmen können diesen Vorgang vereinfachen. von dar mehr...