Leistungswiderstand ist bis 350 °C lötfähig

Sein Lieferprogramm an Leistungswiderständen hat Weltronic um ein SMD-Bauelement erweitert, das mit Abmessungen von 12 mm x 8,2 mm x 1 mm und einem Rastermaß von 5,08 mm kompatibel zum D-Pak-Layout ist. Der Widerstand mit der Bezeichnung RNP-45 verarbeitet bis zu 45 W Nennleistung und 1 kW Impulsleistung (1 µs). Durch seinen Aufbau in Dünnschicht-Metallisierungstechnik weist er einen nahezu linearen Impedanzverlauf von DC bis über 100 MHz auf. Die Spannungsfestigkeit beträgt 1500 VAC und der niedrige Wärmewiderstand von 1,6 K/W sorgt für eine effiziente Wärmeableitung. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -55 bis +155 °C. Da der RNP-45 für Löttemperaturen bis 350 °C ausgelegt ist, kann er mit bleifreien Lötprozessen verarbeitet werden.

- von dar
 
© elektronikinformationen.de 2016
Alle Rechte vorbehalten
Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 05/2016

Lesetipp

USB-Wechseldatenträger in Embedded-Systeme implementieren

USB-Wechseldatenträger sind in der Embedded-Welt eine Schlüsseltechnologie: um Daten abzulegen, für sicheren, authentifizierten Zugang, zum Speichern von Geräte-Setups oder zum Aktualisieren der Firmware.... mehr...

Lesetipp

Zweckmäßig verpacken

Zweckmäßig verpacken

Was ein Elektronikgehäuse können muss. Für die industrielle Produktion wie auch für Infrastrukturprojekte benötigen Gerätehersteller zeitgemäße Gehäuse. Applikationsgerechte Materialauswahl, montagefreundliche... mehr...

Termine

25.05.2016 - 25.05.2016
Meorga
Details »
31.05.2016 - 31.05.2016
Classical CAN and CAN FD
Details »
31.05.2016 - 31.05.2016
Revolution für Schaltnetzteil-Designs
Details »