Filter:

Multimeter mit Bluetooth-Schnittstelle
Bild: Conrad
15.09.2017

Multimeter mit Bluetooth-Schnittstelle

Neu im Sortiment von Conrad ist das Echteffektivwert-Multimeter MM 12 von Benning, das sich für Messungen in den Kategorien III (1000 V) und IV (600 V) eignet. Mit dem DMM lassen sich Messwerte überwachen und aufzeichnen sowie in Echtzeit übertragen. von dar mehr

Preiswerte Oszilloskope bis 200 Megahertz
Bild: Rigol
14.09.2017

Preiswerte Oszilloskope bis 200 Megahertz

Seine Economy-Serie hat Rigol um zwei neue Oszilloskope mit Abtastraten bis 1 GS/s erweitert. Die Serie DS2000E umfasst Geräte mit zwei Kanälen sowie 100 beziehungsweise 200 MHz Bandbreite. von dar mehr

Handheld-Speicheroszilloskope
Bild: RS/Tektronix
29.08.2017

Handheld-Speicheroszilloskope

Speicheroszilloskope der Tektronix-Serie TBS2000 sollen eine verbesserte Signalanalyse ermöglichen: mit neuen On-Waveform-Cursor-Auslesungen und 32 automatisierten Messungen. von pat mehr

Universelle Messtechnik für Blitzstoßtests
Bild: Amotronics
29.08.2017

Universelle Messtechnik für Blitzstoßtests

Messsysteme für Lightning-Pulse-Tests (LPT) von Amotronics vereinen Hochgeschwindigkeits-Transientenrekorder und komfortable Analysesoftware zu einem kompakten Auswertungspaket für Anwendungen in Industrie, Energiewirtschaft und Forschung. von pat mehr

Upgrade für Transientenrecorder
Bild: MF Instruments
22.08.2017

Upgrade für Transientenrecorder

MF Instruments bietet die TransCom-Serie in drei bewährten Gehäusevariationen an: als tragbares Multifunktionsmessgerät mit integriertem Display, als 19-Zoll-Rack-Einschub und als mobile, autonom arbeitende Frontend-Lösung. von skr mehr

Leistungsfähiges USB-Digitaloszilloskop
Bild: Conrad/Digilent
05.07.2017

Leistungsfähiges USB-Digitaloszilloskop

Conrad bietet mit dem Analog Discovery 2 ein leistungsstarkes Digilent-USB-Oszilloskop im Taschenformat an: ein günstiges Multifunktionsgerät, das eine Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit erreicht, wie sie in realen Entwicklungsprojekten gefordert sind. von pat mehr

Mobiles Diagnosegerät für CAN- und CAN-FD-Busse
Bild: Peak-System
26.06.2017

Mobiles Diagnosegerät für CAN- und CAN-FD-Busse

Mit dem PCAN-Diag-FD bringt Peak-System eine Handheld-Lösung für die Analyse und Fehlerdiagnose von CAN- und CAN-FD-Netzwerken auf den Markt. Ein speziell für CAN ausgelegtes Oszilloskop erlaubt die anschauliche Untersuchung einzelner CAN-Frames. von pat mehr

Leistungsmessgerät für sechsphasige Maschinen
Bild: HBM
22.06.2017

Leistungsmessgerät für sechsphasige Maschinen

Sein Datenerfassungssystem eDrive Testing hat HBM um weitere Funktionen für das Testen von Maschinen mit sechs oder mehr Phasen ergänzt. Das Messsystem ist für invertergespeiste Maschinen ausgelegt und bietet hierzu spezielle Analysemöglichkeiten. von dar mehr

Genauer Leistungsanalysator für Transformatortests
Bild: Yokogawa
17.03.2017

Genauer Leistungsanalysator für Transformatortests

Yokogawa hat mit dem WT3000E/T den nach eigenen Angaben weltweit genauesten Leistungsanalysator für Tests an Transformatoren vorgestellt. Das Gerät ist bei verschiedenen Leistungsfaktoren von 0,001 bis 1,0 kalibriert. von dar mehr

Preisgünstige Oszilloskope bis 100 Megahertz
Bild: Keysight
08.03.2017

Preisgünstige Oszilloskope bis 100 Megahertz

Mit der Serie InfiniiVision 1000 X hat Keysight neue Oszilloskope sowohl für Ausbildung und Hobby als auch den industriellen Einsatz vorgestellt. Sie verfügen über zwei analoge Kanäle und arbeiten mit Abtastraten bis 2 GS/s. von dar mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Nicht nur die Leistung zählt

Nicht nur die Leistung zählt

Bei der Suche nach einer Stromversorgung für ein Prüfsystem wird häufig anhand der benötigten Spannung und Stromstärke ein passendes Gerät ausgewählt. Es gibt jedoch noch mehr, worauf man achten sollte. von dar mehr...

Lesetipp

Klein, stark, wiederaufladbar

Klein, stark, wiederaufladbar

Bei wiederaufladbaren Batterien für die Unterhaltungselektronik hat sich die Lithiumionen-Technologie durchgesetzt. Sie bietet ein besseres Verhältnis von Kapazität zu Volumen beziehungsweise Masse als jede andere in Großserie produzierte Batteriechemie. Für sehr kleine Geräte bietet Varta Microbattery die wiederaufladbaren Knopfzellen CoinPower an. von dar mehr...

Die wirklich grüne Stromversorgung

Die wirklich grüne Stromversorgung

Fragt man Ingenieure, was eine 'grüne' Stromversorgung auszeichnet, denken die meisten zuerst an den Wirkungsgrad. Das ist nicht verkehrt, weil er direkt mit den Stromkosten verknüpft ist. 96 % sind bei Netzteilen durchaus machbar – eine wirklich grüne Stromversorgung braucht aber mehr als das. von ml mehr...

Lesetipp

Besser heißt nicht teurer

Besser heißt nicht teurer

Entwickler von Server-Stromversorgungen sollen die strenger werdenden Anforderungen von Effizienz-Richtlinien wie Energy Star oder 80 Plus einhalten, aber gleichzeitig die Bauteilkosten senken. Hierzu benötigten sie neue Topologien für die PFC-Stufe, die auf Wide-Bandgap-Halbleiter wie Siliziumkarbid setzen. von dar mehr...

Lesetipp

Isolierte Komplettlösung

Isolierte Komplettlösung

Stromversorgungen mit hoher Spannung benötigen isolierte Schaltungen zum Begrenzen des Einschaltstroms und für das Leistungs-Monitoring. Mit einem integrierten Baustein lassen sich diese Funktionen einfach und Platz sparend realisieren. von dar mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 09/2017

Termine

21.09.2017 - 21.09.2017
Batteriemanagementsysteme II
Details »
24.09.2017 - 25.09.2017
Leistungselektronik: Grundlagen und Praxis
Details »
25.09.2017 - 29.09.2017
Linux Embedded für ­Einsteiger
Details »

XING