Mini-Multi-GNSS-Modul

Bild: Acal BFi/OriginGPS
Das Modul unterstützt GPS, Glonass, BeiDou und Galileo

Acal BFi präsentiert mit dem Multi-Micro-Spider-Modul ORG4033 von OriginGPS ein vollständig integriertes und hochempfindliches Multi-GNSS-Modul. Das Produkt enthält Media Teks MT3333-Chip mit Onboard-Flashspeicher; dieser verhilft ihm zu schneller Aktualisierung und Positionsbestimmung bei 10 Hz Abtastrate. Weitere Merkmale sind 5,6 x 5,6 mm² Grundfläche, eine Höhe von 2,65 mm,  Hot-Start-Zeiten unterhalb einer Sekunde, einer Empfindlichkeit von -165 dBm sowie zwei gleichzeitige Satellitenkonstellationen; die Leistungsaufnahme beträgt laut Anbieter weniger als 9 mW.

Das Modul nutzt die NFZ-Technik (Noise-Free Zone) von OriginGPS für die Rauschunterdrückung und bestmögliche Empfindlichkeit auch unter schlechten Signalbedingungen, mit einer Abweichung von weniger als 2,5 m bei der Positionsbestimmung. Es basiert nach Herstelleraussage auf einem entwicklerfreundlichen Design, das aufgrund desselben Pin-outs einen nahtlosen Übergang von GPS zu GNSS erlaubt.

- von pat
 
© elektronikinformationen.de 2016
Alle Rechte vorbehalten
Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 08/2016

Gewinnspiel

Unterstützung beim PIC-MCU-Design

Unterstützung beim PIC-MCU-Design

Microchip verlost zehn MPLAB-Xpress-Evaluierungsboards.
Das DM164140-Board ermöglicht einen einfachen Start für das PIC-MCU-Design – ohne Downloads, Anmeldung oder Einrichtung. Es enthält einen Programmer, eine PIC16F18855-MCU und einen mikroBUS-Header für die Systemerweiterung. mehr...

Lesetipp

USB-Wechseldatenträger in Embedded-Systeme implementieren

USB-Wechseldatenträger sind in der Embedded-Welt eine Schlüsseltechnologie: um Daten abzulegen, für sicheren, authentifizierten Zugang, zum Speichern von Geräte-Setups oder zum Aktualisieren der Firmware.... mehr...

Lesetipp

Zweckmäßig verpacken

Zweckmäßig verpacken

Was ein Elektronikgehäuse können muss. Für die industrielle Produktion wie auch für Infrastrukturprojekte benötigen Gerätehersteller zeitgemäße Gehäuse. Applikationsgerechte Materialauswahl, montagefreundliche... mehr...

Termine

01.09.2016 - 01.09.2016
Lithiumionen-Batterietechnologie
Details »
13.09.2016 - 15.09.2016
Grundlagen: Elektromagnetische Verträglichkeit
Details »
13.09.2016 - 14.09.2016
FOM
Details »