Datenerfassung |

Mixed-Signal-Oszilloskope mit acht analogen 12-Bit-Eingängen

Bild: Tektronix
Der große Touchscreen mit HD-Auflösung erlaubt eine intuitive Bedienung des Oszilloskops

Tektronix hat eine neue Oszilloskopserie mit Bandbreiten von 350 MHz bis 2 GHz vorgestellt. Die Serie 5 umfasst MSOs mit vier (MSO54), sechs (MSO56) oder acht (MSO58) Analogkanälen. Dabei erlaubt es die sogenannte FlexChannel-Technologie, jeden Analogeingang auch als achtkanaligen digitalen Eingang zu verwenden. So stehen bis zu 64 Digitalkanäle zur Verfügung.

Das Oszilloskop erkennt, ob ein analoger oder digitaler Tastkopf angeschlossen ist und konfiguriert dementsprechend den jeweiligen Eingang. Die integrierten 12-Bit-A/D-Wandler erlauben Abtastraten bis 3,125 GS/s, mit 8 Bit Auflösung sind 6,25 GS/s auf allen Kanälen möglich. Die Erfassungsrate beträgt 500 000 Signalformen pro Sekunde, und der 62,5 MS pro Kanal große Erfassungsspeicher kann optional auf 125 MS erweitert werden.

Die MSOs haben einen 39,6 cm (15,6 Zoll) großen Touchscreen mit HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Die Bedienung kann über den Touchscreen oder über klassische Drehknöpfe erfolgen. Als Betriebssystem kommt wahlweise Linux oder Windows 10 zum Einsatz. Linux ist standardmäßig installiert; Windows wird auf einer optionalen SSD angeboten und erlaubt den Einsatz von weiterer Software wie Matlab. Dabei ist ein Wechsel zwischen den Betriebssystemen jederzeit durch Einstecken oder Entfernen der SSD möglich.

Als weitere Optionen stehen Arbiträr- und Funktionsgenerator, Voltmeter und Frequenzzähler, Jitter-Analyse sowie Trigger- und Decodier-Pakete für serielle Protokolle zur Verfügung.

- von dar
 
© elektronikinformationen.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Funkendes Fahrzeug

Funkendes Fahrzeug

Vernetzte Fahrzeuge sind Voraussetzung für das Autonome Fahren. Das Fundament für die V2V- und die V2I-Kommunikation sind Drahtlostechnologien – unterstützt von einer Ethernet-basierten Backbone-Leitung mit hoher Bandbreite. Unterschiedliche Drahtlos-Kommunikationsprotokolle kommen dafür infrage. von skr mehr...

Lesetipp

Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist das Ziel

Wie GNSS-Empfänger bei geringer Stromaufnahme präzise Ergebnisse liefern, zeigt ein adaptiver Ansatz für die Signalakquisition, satellitengestützte Ortung und Positionsdecodierung. von skr mehr...

Lesetipp

Millimeterwellen für den Massenmarkt

Millimeterwellen für den Massenmarkt

Radarsensoren liefern in Echtzeit Informationen zur Position und Geschwindigkeit von Objekten. Hochintegrierte Lösungen senken die Kosten und erschließen damit Massenmarktanwendungen in der Industrie- und Konsumelektronik. von dar mehr...

Lesetipp

Eine Versorgung, viele Funktionen

Eine Versorgung, viele Funktionen

Einige 8-Bit-MCUs sind mit Single-Supply-OPV-Modulen ausgestattet. Zusammen mit anderer Peripherie lassen sich diese verwenden, um effizientere Schaltkreise aufzubauen. von ml mehr...

Lesetipp

Hochspannung vom Profi

Hochspannung vom Profi

Da das Hochspannungsdesign aufwendig und anspruchsvoll ist, sollten Systementwickler die Vorarbeit anderer nutzen. Das Angebot fertiger Wandlermodule für den Aufbau der Stromversorgung ist vielfältig. von skr mehr...

Lesetipp

Kostenfreies Upgrade

Kostenfreies Upgrade

Größe und Leistung von High-Power-LEDs zum Preis einer Mid-Power-Lösung – noch dazu mit derem hohen Wärmewirkungsgrad? Das bieten GaN-on-Silicon-LEDs in Singlechip-Technologie. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 10/2017

Termine

25.10.2017 - 25.10.2017
MEORGA
Details »
25.10.2017 - 25.10.2017
Von simulierten Schwingungsdaten zu Cloud-basiertem Predictive Maintenance
Details »
26.10.2017 - 26.10.2017
Berührungslose Temperaturmessung und Wärmebildtechnik
Details »

XING