Filter:

Die Schlüssel zur Sicherheit
Bild: wk1003mike/Shutterstock

Kryptographie für Embedded-Systeme

Die Schlüssel zur Sicherheit

Ein wichtiges Merkmal vernetzter Geräte ist die Sicherheit. Dabei hat der Entwickler nicht nur die Wahl zwischen Hard- und Software-basierten Lösungen, sondern auch zwischen verschiedenen Mechanismen – wie symmetrischer oder asymmetrischer Verschlüsselung. von dar mehr

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet
Bild: Schmid Elektronik

Embedded Technology as a Service

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet

Ein batteriebetriebenes Telemetriesystem sammelt Sensordaten, kombiniert sie mit GPS-Koordinaten und sendet alles live über 3G-/4G-Mobilfunk an eine IoT-Plattform, von der es wiederum Aktorbefehle erhält. Ein Einblick in einen Regelkreis: von der physikalischen bis in die informationstechnische Ebene und von dort auf ein Mobilgerät. von ml mehr

Zahn um Zahn
Bild: Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Embedded-System zum Testen patientenindividueller Titanimplantate

Zahn um Zahn

Die Rekonstruktion eines Unterkiefers ist der erste Anwendungsfall des Forschungsprojekts 'Topos'. Ein wichtiger Schritt ist die Entwicklung und Optimierung eines mehrachsigen Kieferprüfstands. von ml mehr

Bei Wind und Wetter
Bild: Endrich

Einsatz von MEMS-Oszillatoren unter Umwelteinfluss

Bei Wind und Wetter

Für bestmöglichen Empfang befinden sich die Sende- und Empfangsstationen für die drahtlose Telekommunikation in der Regel auf Dächern, Masten und an Außenwänden. Dort sind sie hohen Temperaturen, Thermoschock, Vibrationen und stark variierendem Luftstrom ausgesetzt – Bedingungen, die insbesondere für die Taktgeber kritisch sind. von skr mehr

Testen und sparen
Bild: JTAG Technologies

JTAG-Test beim Boarddesign

Testen und sparen

Fehler in einem frühen Prozessschritt zu erkennen, senkt die Kosten der Baugruppenproduktion. JTAG-Verfahren, als Ergänzung zu herkömmlichen Testmethoden, erhöhen die Testabdeckung aller Leiterplattentypen. von skr mehr

Kompaktes 200-Watt-­Medizinnetzteil
Bild: M+R Multitronik

Kompaktes 200-Watt-­Medizinnetzteil

Mit dem ACS200PM hat M+R Multitronik ein Open-Frame-Netzteil für medizinische Anwendungen vorgestellt, das für seine Leistungsklasse über eine kompakte Bauform verfügt. von dar mehr

Leicht durchschaubar
Bild: Distec

Optisches Bonden im Vakuum

Leicht durchschaubar

Um auf rahmenlosen Displays Touchsensoren und Schutzgläser zu befestigen, sind die herkömmliche Tape-Assemblierung beziehungsweise das Wet-Bonden nicht geeignet. Die Optical-Bonding-Technologie kommt auch ohne Rahmen aus – und das ist nicht ihr einziger Vorteil. von skr mehr

Zeit für einen Wechsel
Bild: Zytronic

Leitmaterialien für Projected-Capacitive-Touchscreens

Zeit für einen Wechsel

Auf dem Feld der Smartphone- und Tabletdisplays ist ITO der Star. Das Material ist jedoch nur begrenzt vorhanden und eignet sich nicht für große Bildschirme. Auf der Ersatzbank warten sechs Kandidaten auf ihren Einsatz. von skr mehr

Gesundheitsversorgung daheim
Bild: Hilotherm

Auswahl und Design-in von Medizinnetzteilen

Gesundheitsversorgung daheim

Stromversorgungen für die Medizintechnik unterliegen strengen Kriterien, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. Worauf Geräteentwickler bei der Wahl des Netzteils achten müssen. von skr mehr

Weil jedes Joule zählt
Bild: Fujitsu Electronics Europe

Niederspannungsbetrieb im Internet der Dinge

Weil jedes Joule zählt

Kabellose IoT-Geräte beziehen ihre Energie aus Akkus oder dem Energy-Harvesting. Ihr Strombedarf muss deshalb sehr gering sein. Sub-Threshold-Technologien helfen, dieses Ziel zu erreichen. von skr mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Anzeige

Umfrage: Helfen Sie KEMET bei seiner Initiative für konfliktfreies Tantal

Umfrage: Helfen Sie KEMET bei seiner Initiative für konfliktfreies Tantal

KEMET möchte gerne Ihre Meinung über die Auswahl passiver Bauelemente erfahren. Wir hoffen, Sie haben ein paar Minuten Zeit, um an einer kurzen Umfrage teilzunehmen. Für jede abgeschlossene Befragung... mehr...

Lesetipp

Thermoelement oder Spektrumanalysator?

Thermoelement oder Spektrumanalysator?

Für die Messung der Ausgangsleistung von Hochfrequenzsystemen gibt es verschiedene Verfahren. Jedoch erfordert die Auswahl eines Messgeräts Kompromisse zwischen Genauigkeit, Dynamikbereich und Mobilität. von dar mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 03/2017

Lesetipp

Zweifacheingang und überschaubare Verluste

Zweifacheingang und überschaubare Verluste

Es ist Stand der Technik, elektronische Geräte aus verschiedenen Quellen wie Netzteilen, unterschiedlichen Batterien oder über USB zu versorgen. Doch die Implementierung kann kompliziert ausfallen: Verluste im Leistungspfad, die Wahl der Eingangsquelle und unerwünschte Spannungsspitzen aufgrund von Kabelinduktivitäten erhöhen die Komplexität und die Kosten der Applikation. Eine einfache Lösung verspricht Linears Auf-/Abwärtskonverter LTC3118. von ml mehr...

Lesetipp

Die Zeitmaschine

Die Zeitmaschine

Eine elektronische Uhr, bei der Anzeige, Zeit und Datum über zwei Tasten einstellbar sind, lässt sich mithilfe eines RTCC-Bausteins umsetzen, der einen EEPROM, einen SRAM, einen eindeutigen Zeitstempel sowie eine Ereigniserkennung enthält. von ml mehr...

Lesetipp

HF-Design für Nicht-HF-Entwickler

HF-Design für Nicht-HF-Entwickler

Entwickler von Funksystemen können eine hervorragende Systemleistung erzielen, indem sie Referenzdesigns der Chip-Hersteller exakt nachbilden. Wenn das nicht möglich ist und Änderungen erforderlich sind, sollten grundlegende Richtlinien für das Leiterplattendesign beachtet werden. von dar mehr...

Lesetipp

Verhältnismäßig einfach

Verhältnismäßig einfach

Die Position beweglicher Maschinenkomponenten wird häufig mithilfe von Differenzialtransformatoren bestimmt. Das Verhältnis zweier Sensorsignale liefert dabei genauere Ergebnisse als eine Absolutmessung. von skr mehr...

Termine

28.02.2017 - 01.03.2017
Inbetriebnahme und Optimierung von Antrieben mit permanenterregten Synchronmaschinen
Details »
28.02.2017 - 28.02.2017
Power Supply Design Seminar
Details »
01.03.2017 - 01.03.2017
Die EMV-gerechte Elektroanlage
Details »