Filter:

Dimmen ohne Flackern
Bild: Microchip

Achtbitter in LED-Beleuchtungen

Dimmen ohne Flackern

Geschaltete LED-Treiber bieten viele Vorteile gegenüber bisherigen Beleuchtungslösungen, jedoch ist ihre Implementierung mit Herausforderungen verbunden. Mit 8-Bit-MCUs lassen sich diese meistern – und zusätzliche Funktionen realisieren. von dar mehr

Alle Details im Blick
Bild: ©Syda Productions - Fotolia.com

Helligkeitsanpassung von LCD-Anzeigen

Alle Details im Blick

Displays in Fahrzeugarmaturen liefern dem Fahrer wichtige Informationen, die dieser schnell erfassen muss. Das erfordert eine helle, kontrastreiche Anzeige. Für eine gleichmäßige Helligkeit und Farbanpassung von TFT-LCDs sorgt ein Gammapuffer. von skr mehr

Auf und ab
Bild: Linear Technology

Vielseitig einsetzbarer LED-Treiber

Auf und ab

Mit der zunehmenden Verbreitung von LEDs steigt auch der Bedarf an Treibern. Moderne Beleuchtungen fordern kompakte, effiziente und rauscharme Treiber, die über einen weiten Bereich dimmbar sind – wie den LT3922. von dar mehr

Von innen heraus leuchten
Bild: Inova

Digitales LED-System

Von innen heraus leuchten

Liegen viele Leuchtdioden dicht beieinander, fallen auch kleine Unterschiede in Farbe und Helligkeit auf. Für eine einheitliche Erscheinung ist jede LED einzeln anzusteuern – mit möglichst geringem Verdrahtungsaufwand. von skr mehr

Wenn Strom knapp ist
Bild: Pervasive Displays

Energieeffiziente Displays

Wenn Strom knapp ist

Geräte, die eine lange Batterielaufzeit erfordern, werden wegen des knappen Energiebudgets häufig nicht mit einem Bildschirm ausgestattet, obwohl die Benutzerfreundlichkeit davon profitieren würde. Bistabile Displays können Abhilfe schaffen. von dar mehr

Echt emotional
Bild: Flir

Wie Maschinen Gefühle erkennen

Echt emotional

Werden Roboter jemals in der Lage sein, wie Menschen mit uns zu interagieren? Was wie eine futuristische Frage anmutet, beschäftigt Wissenschaftler schon heute. Sie erforschen, wie unsere Gefühle für Maschinen lesbar werden. Ein vielversprechendes Hilfsmittel, um dieses Vorhaben umzusetzen, ist die Wärmebildtechnik. von ml mehr

Moore und gesund
Bild: TT Electronics

Wie Miniaturisierung die häusliche medizinische Versorgung unterstützt

Moore und gesund

Auch in der medizinischen Gerätetechnik sind Halbleiter die Innovationstreiber. Demzufolge verhilft das Moore'sche Gesetz auch hier zu hochintegrierten Bausteinen, beispielsweise Optosensoren, welche die technologische Basis kompakter und mobiler Endgeräte sind. von ml mehr

Mit 'nem zweiten sieht man besser
Bild: Digi-Key/Flir

Neue Anwendungen für IR-Sensoren

Mit 'nem zweiten sieht man besser

Klassische Langwellen-Infrarotsensoren waren unhandliche Stromfresser. Dank fortschrittlicher Halbleiter-Integrationstechniken passen IR-Messaufnehmer künftig in den Bauraum kleiner CMOS-Sensoren. Sie können die Bildverarbeitung im Sichtbaren ergänzen – und gegebenenfalls sogar ersetzen. von ml mehr

Potenzial für smarteres Licht
Bild: Casambi

Intelligente Beleuchtungssteuerung mit Bluetooth LE

Potenzial für smarteres Licht

Verbreitete drahtlose Kommunikationstechnologien wie ZigBee und WLAN sind für das Smart Lighting nur bedingt geeignet. In Sacher Kosten, Komplexität und Zuverlässigkeit ist Bluetooth Low Energy klar überlegen. von ml mehr

Die bessere Lichtmaschine
Bild: Plessey

Neue LED-Light-Engines

Die bessere Lichtmaschine

Lichtdesigner brauchen das richtige Licht zur rechten Zeit am richtigen Ort – und keinen auffälligen Beleuchtungskörper mit fest eingestellten Parametern. Fortschritte auf dem Gebiet der Halbleitertechnologie und der Strahlformung machen kleine und intelligente Baugruppen möglich, die den etablierten Formfaktoren in mancherlei Hinsicht überlegen sind. von ml mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Total verstrahlt?

Total verstrahlt?

Röntgen-Flächendetektoren sind aus CMOS-Bildsensoren aufgebaut, die sich vorteilhaft mit den Auswerteschaltungen integrieren lassen. Die Elektronik nimmt jedoch direkten Einfluss auf Bildqualität, Formfaktor sowie Patientensicherheit – und dies betrifft auch die Power-Management-Komponenten. von ml mehr...

Lesetipp

Leicht durchschaubar

Leicht durchschaubar

Um auf rahmenlosen Displays Touchsensoren und Schutzgläser zu befestigen, sind die herkömmliche Tape-Assemblierung beziehungsweise das Wet-Bonden nicht geeignet. Die Optical-Bonding-Technologie kommt auch ohne Rahmen aus – und das ist nicht ihr einziger Vorteil. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 03/2017

Lesetipp

Nicht nur für E-Books

Nicht nur für E-Books

Bei vielen IoT-Anwendungen wie Temperatursensoren würde ein Display die Benutzerfreundlichkeit verbessern, allerdings lässt sich der Strombedarf von TFT-LCDs meistens nicht mit der geforderten Energieeffizienz vereinbaren. Abhilfe schaffen die von E-Book-Readern bekannten E-Paper-Displays. von dar mehr...

Lestipp

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet

Ein batteriebetriebenes Telemetriesystem sammelt Sensordaten, kombiniert sie mit GPS-Koordinaten und sendet alles live über 3G-/4G-Mobilfunk an eine IoT-Plattform, von der es wiederum Aktorbefehle erhält. Ein Einblick in einen Regelkreis: von der physikalischen bis in die informationstechnische Ebene und von dort auf ein Mobilgerät. von ml mehr...

Lesetipp

Weil Cloud nicht gleich Cloud ist

Weil Cloud nicht gleich Cloud ist

Eine der Herausforderungen im Internet of Things ist die flexible Konfiguration der Schnittstellen zwischen den Sensoren und der IoT-Plattform. Die Opensource-Software Node-RED bietet einen Baukasten, um per Datenflussprogrammierung geeignete Protokoll- und Datenverbindungen zu schaffen.   von ml mehr...

Lesetipp

Gegen Angriffe gewappnet

Gegen Angriffe gewappnet

Mit der Anzahl der Geräte im Internet der Dinge steigt auch das Sicherheitsrisiko. Eine integrierte Hard- und Softwareplattform mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen schützt Synergy-Mikrocontroller vor potenziellen Bedrohungen. von dar mehr...

Termine

27.03.2017 - 31.03.2017
DATE 2017
Details »
27.03.2017 - 30.03.2017
Embedded Android Boot Camp
Details »
28.03.2017 - 30.03.2017
EMV 2017
Details »

Lesetipp

Weil jedes Joule zählt

Weil jedes Joule zählt

Kabellose IoT-Geräte beziehen ihre Energie aus Akkus oder dem Energy-Harvesting. Ihr Strombedarf muss deshalb sehr gering sein. Sub-Threshold-Technologien helfen, dieses Ziel zu erreichen. von skr mehr...

Lesetipp

Bewertet das ­Laufzeitverhalten

Bewertet das ­Laufzeitverhalten

Die Version 4.8 der Universal Debug Engine (UDE) von PLS enthält neue und verbesserte Funktionen, die bei der Auswertung großer Trace-Datenmengen helfen. Sie sind dazu geeignet, das Laufzeitverhalten von Echtzeitbetriebssystemen zu beurteilen. von ml mehr...

Lesetipp

Wie Maschinen ­sehen lernen

Wie Maschinen ­sehen lernen

Das Identifizieren und Klassifizieren von Objekten in der Bildverarbeitung setzt eine zeitaufwendige manuelle Merkmalsauswahl voraus. Deep-Learning-Algorithmen können diesen Vorgang vereinfachen. von dar mehr...