Filter:

Schutz ist berechenbar
Bild: E-T-A
16.04.2017

24-VDC-Absicherung in Schaltschrank und Feld

Schutz ist berechenbar

Wie sind 24-VDC-Steuer- und Lastkreise richtig auszulegen und zu verdrahten? Neben Leitungs- und Gesamtwiderständen, Leitungsquerschnitten und maximalen Kurzschlussströmen kommt es auf die selektive Dimensionierung der Sicherungskomponenten an. Bei der Planung hilft ein Kalkulationsprogramm. von ml mehr

Modulare Stromüberwachung
Bild: Murrelektronik
06.12.2016

Modulare Stromüberwachung

Der modulare Aufbau des Stromüberwachungssystems Mico Pro von Murrelektronik ermöglicht es, Systeme exakt der konkreten Anwendung anzupassen – für einen günstigen Kosten-Nutzen-Effekt bei maximaler Platzeinsparung. von skr mehr

Lasttrennschalter mit Sicherungsüberwachung
Bild: Jung Polykontakt
24.10.2016

Lasttrennschalter mit Sicherungsüberwachung

Die kompakten Lasttrennschalter der Serie DTL von Jung Polykontakt sind für Betriebsströme von 160 bis 910 A ausgelegt und nehmen Sicherungseinsätze nach DIN 43620 auf. Sie bieten als Neuheit eine elektronische Sicherungsüberwachung, die für eine hohe Vibratrionsunempfindlichkeit sorgt. von skr mehr

Funkvorschaltgerät für Industriebeleuchtungen
Bild: Dresden Elektronik
05.10.2016

Funkvorschaltgerät für Industriebeleuchtungen

Dresden Elektronik hat das Funkvorschaltgerät FLS-AE lp mit Steuerausgang von 1 bis 10 V und externem Antennenanschluss angekündigt. Es ist für Lichtinstallationen in Gewerbe und Industrie ausgelegt. von skr mehr

Der Kontakt stirbt  nie – oder?
Bild: E-T-A
24.07.2016

Galvanische Trennung gegen Halbleiterschalter

Der Kontakt stirbt nie – oder?

Mechanische Kontakte sind kritische Komponenten, deren Ausfälle in der Regel die Lebensdauer von Schutzschaltern, Schützen oder Relais limitieren. Mit Halbleiter-Leistungsschaltern wie MOSFETs lässt sich das Problem umgehen, doch auch sie sind nicht in jedem Fall perfekt. Ist der mechanische Kontakt vom Aussterben bedroht? von ml mehr

Relaismodul mit vier sicheren Ausgängen
Bild: Wago
04.05.2016

Relaismodul mit vier sicheren Ausgängen

Das neue Safety-Relaismodul (750-669/000-003) aus dem I/O-System 750 von Wago schaltet mit seinen vier potenzialfreien Ausgängen kapazitive und induktive Lasten bis 48 VAC oder 60 VDC sowie Ströme bis 4 A pro Kanal. Außerdem verfügt es über vier sichere Rückmeldeeingänge. von dar mehr

Elektronischer Sicherungsautomat mit IO-Link
Bild: E-T-A
27.04.2016

Elektronischer Sicherungsautomat mit IO-Link

In den neuen elektronischen Sicherungsautomaten vom Typ REX12D hat E-T-A das Kommunikationsprotokoll IO-Link integriert. von skr mehr

Sicher? Auch in Echt?
Bild: E-T-A
10.04.2016

Mechatronischer Schutzschalter

Sicher? Auch in Echt?

Auch wenn der Strom nur kurz weg bleibt, können Netzausfälle in der Industrie dramatische Folgen haben. Batterien puffern das ­Problem; sie sollen eine Nutzung ohne Störungen und Datenverlust garantieren. Dem Anwender ist jedoch selten klar, dass es sich dabei nur um eine theoretische Sicherheit handelt. von ml mehr

05.02.2016

LED-Vorschaltgerät in Non-SELV-Ausführung

Die neue INCD-Serie von BAG Electronics erweitert die Zitares-Baureihe dimmbarer EVG für den Konstantstrombetrieb von LED-Modulen. Die Betriebsgeräte in Non-SELV-Ausführung bieten Monitoring, Kompensation der LED-Degradation und vielseitige Parametrierungen. von skr mehr

Sicherheits-Laserscanner
Bild: Sick
10.12.2015

Sicherheits-Laserscanner

Mit microScan3 startet Sick eine neue Generation von Sicherheits-Laserscannern. Er sichert Gefahrbereiche an Belade- und Entladestationen, mehrseitige Zugänge an Maschinen und Materialschleusen und Maschinen in rauen Umgebungen zuverlässig ab. von skr mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Viele Kanäle auf  kleiner Fläche

Viele Kanäle auf kleiner Fläche

Fitnessarmbänder und Smartwatches nutzen verschiedene Sensoren für biometrische Messungen am Körper. Zur Signalerfassung benötigen sie A/D-Wandler mit mehreren Kanälen, niedriger Leistungsaufnahme, kompakten und hoher Genauigkeit. von dar mehr...

Lesetipp

Funktionen on top

Funktionen on top

Das LDS-Verfahren hat einen wichtigen Beitrag zur kompakten Bauform von Smartphones geleistet. Mit der Weiterentwicklung hin zu noch feineren und präziseren 3D-Strukturen hat sich die Technologie mittlerweile auch für das IC-Packaging qualifiziert. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 04/2017

Lesetipp

BHKW-Steuerung  funktional verpackt

BHKW-Steuerung funktional verpackt

Modularer Aufbau, Tragschienen-Busverbinder und ansprechendes Design – aufgrund dieser Kriterien wird das Gehäusesystem BC für einen Controller zur vernetzten Steuerung und Überwachung von Blockheizkraftwerken eingesetzt. von dar mehr...

Lesetipp

Prototyp oder Massenware?

Prototyp oder Massenware?

Bei der Herstellung von Elektronikgehäusen hängt die Wahl der Produktionsmethode vor allem von der Seriengröße ab: Prototypen müssen schnell und günstig erstellt werden, während sich die Anfertigung eines Spritz- oder Druckgusswerkzeugs nur für große Stückzahlen rechnet. Ein Überblick der Verfahren und ihrer Merkmale. von ml mehr...

Lesetipp

Erklingt aus dem Nirgendwo

Erklingt aus dem Nirgendwo

Piezoelemente können infolge elektrischer Anregung hörbare Schallwellen erzeugen oder aber Schall in ein elektrisches Signal wandeln. Diese Eigenschaft macht sich die italienische Firma HST zunutze – für Applikationen in der Gebäudeautomation. von ml mehr...

Lesetipp

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Entwickler bedienen sich verschiedener Methoden zum Schalten induktiver Lasten. Freilaufdioden sind vorteilhaft für die langsame und eine aktive Klemmung für die schnellere Entmagnetisierung. Maxim empfiehlt ein sogenanntes Safe-Demagnetization Feature – damit lassen sich auch größere Energien zuverlässig entladen. von ml mehr...

Lesetipp

Echtzeit-Revolution

Echtzeit-Revolution

Berechenbare und garantierte Ende-zu-Ende-Latenzen, stark begrenzte Latenzschwankungen und sehr geringer Paketverlust – TSN erhöht den Determinismus bei der Datenübertragung gegenüber konventionellem Ethernet. von skr mehr...

Termine

08.05.2017 - 09.05.2017
Leiterplatten-Design mit der PCB Design Software EAGLE
Details »
09.05.2017 - 10.05.2017
Schaltkontakte in der elektrischen Energietechnik
Details »
09.05.2017 - 09.05.2017
Roadshow: Inhouse PCB Prototyping
Details »