Filter:

LED-Cornbulb mit 10 000 Volt Überspannungsschutz
Bild: Eurolighting
24.04.2017

LED-Cornbulb mit 10 000 Volt Überspannungsschutz

Für die Umrüstung von Straßenlampen auf LEDs hat Eurolighting eine Weiterentwicklung seiner LED-Cornbulbs präsentiert: Diese haben das ENEC-Zeichen erhalten und ihr Überspannungsschutz ist gegenüber der Vorgängerversion um 4000 V erhöht – auf 10 000 V bei 10 kA. von skr mehr

Wireless Bridge für industrielle Funklösungen
Bild: HMS
19.04.2017

Wireless Bridge für industrielle Funklösungen

Mit Anybus Wireless Bridge II erhöht HMS Industrial Networks die Reichweite gegenüber der Vorgängerversion auf 400 m. Sie unterstützt sowohl Bluetooth als auch WLAN und lässt sich als Punkt-zu-Punkt-Verbindung oder als Access Point für mehrere WLAN/Bluetooth-Knoten nutzen. von skr mehr

Display als Verteilerkasten
Bild: USB Implementers Forum (USB-IF)
16.04.2017

USB Typ C im Industrieeinsatz

Display als Verteilerkasten

Beidseitige Stecker, 10 GBit/s Datenrate und Leistungsübertragung bis 100 W: USB Typ C und das USB-3.1-Protokoll eröffnen neue Möglichkeiten für die Geräteanbindung – auch in Industrieanwendungen. von skr mehr

Nachricht aus der Ferne
Bild: Murata
11.04.2017

Energieeffiziente LoRa-Netzwerke

Nachricht aus der Ferne

Damit sich ihre Daten für Analyse- und Steuerungszwecke in M2M- und IoT-Anwendungen verwenden lassen, müssen Sensoren und Aktoren absolut zuverlässig kommunizieren. Die batteriebetriebenen Geräte erfordern deshalb eine Strom sparende Funkanbindung. von skr mehr

Gigabit-Ethernet-Produkte vereinfachen die Entwicklung
Bild: Microchip
28.03.2017

Gigabit-Ethernet-Produkte vereinfachen die Entwicklung

Microchip hat die GigEpack-Familie angekündigt. Sie besteht aus 48 Gigabit-Ethernet-Chips, umfangreicher Software und zertifizierten Entwicklungsboards, die als Schaltungsbeispiel direkt kopiert werden können. von skr mehr

Von innen heraus leuchten
Bild: Inova
25.03.2017

Digitales LED-System

Von innen heraus leuchten

Liegen viele Leuchtdioden dicht beieinander, fallen auch kleine Unterschiede in Farbe und Helligkeit auf. Für eine einheitliche Erscheinung ist jede LED einzeln anzusteuern – mit möglichst geringem Verdrahtungsaufwand. von skr mehr

Lichtregelung mit dem Smartphone
Bild: Samsung
25.03.2017

Von vernetzter LED-Beleuchtung zum Smart Lighting

Lichtregelung mit dem Smartphone

Individuelle Lichtszenarien, automatische Anpassung an die Umgebungsbedingungen, das Steuern mit dem Smartphone von nah und fern – digitale Beleuchtung hat ein großes Potenzial. Bisher hemmen jedoch proprietäre Lösungen und hohe Kosten die Entwicklung zum Smart Lighting. von skr mehr

Bridging-Boards für eine effektive USB-Anbindung
Bild: FTDI
22.03.2017

Bridging-Boards für eine effektive USB-Anbindung

Das USB-zu-seriell-UART-Bridging-Modul LC231X von FTDI basiert auf dem Schnittstellen-IC FT231X. Das USB-zu-seriell-UART-Modul LC234X nutzt den FT234XD als Bridging-IC. von skr mehr

Vernetzte LED-Leuchte
Bild: Silicon Labs
27.02.2017

Vernetzte LED-Leuchte

Silicon Labs stattet die LED-Leuchte Element von Sengled mit Zigbee-Technologie aus. Dank drahtloser SoC und Zigbee-Stack lassen sich die Leuchten einfach mit Mehrknoten-Mesh-Netzwerken verbinden. von skr mehr

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet
Bild: Schmid Elektronik
27.02.2017

Embedded Technology as a Service

Aus dem Cockpit in die Cloud ... und dann live aufs Tablet

Ein batteriebetriebenes Telemetriesystem sammelt Sensordaten, kombiniert sie mit GPS-Koordinaten und sendet alles live über 3G-/4G-Mobilfunk an eine IoT-Plattform, von der es wiederum Aktorbefehle erhält. Ein Einblick in einen Regelkreis: von der physikalischen bis in die informationstechnische Ebene und von dort auf ein Mobilgerät. von ml mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Viele Kanäle auf  kleiner Fläche

Viele Kanäle auf kleiner Fläche

Fitnessarmbänder und Smartwatches nutzen verschiedene Sensoren für biometrische Messungen am Körper. Zur Signalerfassung benötigen sie A/D-Wandler mit mehreren Kanälen, niedriger Leistungsaufnahme, kompakten und hoher Genauigkeit. von dar mehr...

Lesetipp

Funktionen on top

Funktionen on top

Das LDS-Verfahren hat einen wichtigen Beitrag zur kompakten Bauform von Smartphones geleistet. Mit der Weiterentwicklung hin zu noch feineren und präziseren 3D-Strukturen hat sich die Technologie mittlerweile auch für das IC-Packaging qualifiziert. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 04/2017

Lesetipp

BHKW-Steuerung  funktional verpackt

BHKW-Steuerung funktional verpackt

Modularer Aufbau, Tragschienen-Busverbinder und ansprechendes Design – aufgrund dieser Kriterien wird das Gehäusesystem BC für einen Controller zur vernetzten Steuerung und Überwachung von Blockheizkraftwerken eingesetzt. von dar mehr...

Lesetipp

Prototyp oder Massenware?

Prototyp oder Massenware?

Bei der Herstellung von Elektronikgehäusen hängt die Wahl der Produktionsmethode vor allem von der Seriengröße ab: Prototypen müssen schnell und günstig erstellt werden, während sich die Anfertigung eines Spritz- oder Druckgusswerkzeugs nur für große Stückzahlen rechnet. Ein Überblick der Verfahren und ihrer Merkmale. von ml mehr...

Lesetipp

Erklingt aus dem Nirgendwo

Erklingt aus dem Nirgendwo

Piezoelemente können infolge elektrischer Anregung hörbare Schallwellen erzeugen oder aber Schall in ein elektrisches Signal wandeln. Diese Eigenschaft macht sich die italienische Firma HST zunutze – für Applikationen in der Gebäudeautomation. von ml mehr...

Lesetipp

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Induktive Lasten sicher entmagnetisieren

Entwickler bedienen sich verschiedener Methoden zum Schalten induktiver Lasten. Freilaufdioden sind vorteilhaft für die langsame und eine aktive Klemmung für die schnellere Entmagnetisierung. Maxim empfiehlt ein sogenanntes Safe-Demagnetization Feature – damit lassen sich auch größere Energien zuverlässig entladen. von ml mehr...

Lesetipp

Echtzeit-Revolution

Echtzeit-Revolution

Berechenbare und garantierte Ende-zu-Ende-Latenzen, stark begrenzte Latenzschwankungen und sehr geringer Paketverlust – TSN erhöht den Determinismus bei der Datenübertragung gegenüber konventionellem Ethernet. von skr mehr...

Termine

08.05.2017 - 09.05.2017
Leiterplatten-Design mit der PCB Design Software EAGLE
Details »
09.05.2017 - 10.05.2017
Schaltkontakte in der elektrischen Energietechnik
Details »
09.05.2017 - 09.05.2017
Roadshow: Inhouse PCB Prototyping
Details »