Filter:

Nie mehr kurze Kabel
Bild: Toshiba
07.05.2017

MOSFETs in schnurlosen Elektrowerkzeugen

Nie mehr kurze Kabel

Akkuschrauber, -sägen und -bohrmaschinen sind bei Profis wie bei Heimwerkern beliebt. Entwickler haben die Aufgabe, Größe und Gewicht der Geräte zu reduzieren; außerdem stehen Nutzungsdauer und langfristige Zuverlässigkeit im Pflichtenheft. Neben der Batterietechnik sind dafür die richtigen Leistungshalbleiter entscheidend. von ml mehr

21.04.2017

SMD-Quarze gemäß AEC-Q200

Die Epson-Bausteine ECS ECX-2236 arbeiten bei Frequenzen von 12 bis 40 MHz, und ihre Kontakte sind mit einem Gold-Finish versehen. Die Automotive-Quarze entsprechen den Anforderungen Moisture Sensitivity Level 1. von ml mehr

21.04.2017

32-kHz-Oszillatorgehäuse verkleinert

Micro Crystal hat sein 32 kHz-Oszillatormodul weiterentwickelt. Dieses ist jetzt in einem Gehäuse von nur 1,2 x 2,0 x 0,7 mm3 erhältlich und benötigt nur 1,4 µA mit einer CMOS-Last sowie 0,45 µA im Standby-Betrieb. von ml mehr

Winziger 32,768-kHz-Uhrenquarz
Bild: Codoco/KDS
21.04.2017

Winziger 32,768-kHz-Uhrenquarz

KDS Daishinku hat 32-kHz-Quarzbausteine aus seiner Produktserie DST1210 vorgestellt. Deren Grundfläche misst lediglich 1,2 x 1,0 mm2 – laut Hersteller sind es die derzeit kleinsten 32,768-kHz-Uhrenquarze auf dem Markt. von ml mehr

21.04.2017

Robuste MEMS-Oszillatoren für ASIL-Applikationen

Die MEMS-Oszillatoren SiT2024/25 und SiT8924/25 sind für Anwendungen nach dem Automotive Safety Integrity Level, wie Fahrerassistenzsysteme, Steuergeräte oder den elektrischen Antriebsstrang, vorgesehen. Sie zeichnen sich durch einen von 1 bis 137 MHz frei programmierbaren Frequenzbereich und eine Temperaturstabilität von ±20 ppm aus. von ml mehr

Winziger Schwingquarz mit 26 Megahertz
Bild: Geyer Electronic
19.04.2017

Winziger Schwingquarz mit 26 Megahertz

Speziell für WLAN-Applikationen bietet Geyer den Schwingquarz KX-4 mit einer Frequenz von 26 MHz in einer kleinen Baugröße von 1,6 x 1,2 x 0,3 mm³ an. von dar mehr

Quarze für Wireless-Anwendungen
Bild: Jauch
11.04.2017

Quarze für Wireless-Anwendungen

Jauch führt eine neue Quarzserie im Programm, die vor allem für Wireless-Anwendungen (WA) ausgelegt ist. Die JXS-WA-Quarze eignen sich laut Hersteller aufgrund ihrer hohen Frequenzstabilität und ihres niedrigen Resonanzwiderstands besonders für IoT-Anwendungen. von skr mehr

Verlustarme Hochspannungs-MOSFETs
Bild: Infineon
10.04.2017

Verlustarme Hochspannungs-MOSFETs

Infineon erweitert sein Portfolio zur CoolMOS-Technologie um die 600-V-Produktfamilien CoolMOS P7 sowie CoolMOS C7 Gold (G7). Sie sind für eine Durchbruchspannung von 600 V ausgelegt und zeichnen sich laut Anbieter durch geringe Schalt- sowie Leitungsverluste und somit durch ein vorteilhaftes Wärmemanagement aus. von pat mehr

Automobilkonforme 1800-Watt-Suppressordiode
Bild: Diodes
28.03.2017

Automobilkonforme 1800-Watt-Suppressordiode

Diodes hat einen unidirektionalen 1800-W-Transientenspannungsbegrenzer angekündigt. Der D28V0H1U2P5Q soll empfindliche Elektronikschaltungen in Kfz vor transienten Spannungspulsen schützen, die aufgrund induktiven Schaltens entstehen. von ml mehr

60-Volt-Leistungs-MOSFETs mit doppelseitiger Kühlung
Bild: Toshiba
06.03.2017

60-Volt-Leistungs-MOSFETs mit doppelseitiger Kühlung

Toshiba Electronics Europe erweitert sein Angebot sehr effizienter U-MOS-IX-H-MOSFETs um einen n-Kanal-Baustein in einem DSOP-Advance-SMD-Gehäuse von 5 x 6 mm2 mit doppelseitiger Kühlung. von pat mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Zweimal Plus ergibt Minus

Zweimal Plus ergibt Minus

In vielen Testanwendungen benötigt man Stromversorgungen, die sowohl positive als auch negative Spannungen erzeugen können. Hierzu eignen sich bipolare Vier-Quadranten-Geräte. Es gibt aber auch preiswertere Alternativen. von dar mehr...

Lesetipp

Heiß gelaufen

Heiß gelaufen

Kleine Fahrzeugmotoren können die gleiche Leistung bringen wie große, wenn sie bei höheren Temperaturen arbeiten. Da diese jedoch die Materialgrenzwerte nicht übersteigen dürfen, bedarf die präzise Messung hoher Temperaturen einer neuen Sensortechnik. von skr mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 06/2017

Lesetipp

Drei Wege zum richtigen Timing

Drei Wege zum richtigen Timing

Gegenüber diskreten Lösungen erleichtern Power-Module das Design, sind in ihrer Funktion jedoch eingeschränkt – etwa durch eine festeingestellte Softstartzeit. Es gibt Möglichkeiten, diese trotzdem zu ändern. von skr mehr...

Lesetipp

Ungestört arbeiten

Ungestört arbeiten

Wozu braucht man eigentlich ein Wandlermodul mit galvanischer Trennung von Ein- und Ausgang? Was bedeutet IEC/EN 60950-1 im Datenblatt, und was ist unter der Angabe ‚4000 VDC für 1 s’ zu verstehen? Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu Power-Modulen im Kleinleistungssegment. von ml mehr...

Termine

26.06.2017 - 29.06.2017
Laser World of Photonics
Details »
27.06.2017 - 27.06.2017
Classical CAN and CAN FD
Details »
27.06.2017 - 27.06.2017
Matlab Expo 2017
Details »

XING