WHITEPAPER: VON DER THEORIE ZUM PRÜFSTAND

Prüfstand für 5G Massive MIMO

Massive MIMO (Multiple Input, Multiple Output) ist ein spannendes Feld der 5G-Forschung. Für die kommende Generation drahtloser Datennetze verspricht die Technologie eine deutliche Leistungssteigerung: mit mehr Anwendern, die bei wachsenden Datenraten von einer besseren Zuverlässigkeit profitieren und dabei weniger Energie verbrauchen. Doch für den... mehr

IoT-Geräte vor Angriffen schützen

Hardwarebasierte Sicherheit – ein Muss für jede Applikation

Wie können Sie Ihr Design vor Hackern schützen, auch ohne ein Kryptografieexperte zu sein? Dieses Whitepaper erklärt, weshalb in Hardware implementierte Sicherheit effektiver ist als softwarebasierte Schutzmaßnahmen. Mithilfe schlüsselfertiger Embedded-Security-Technologien ist jeder Entwickler in der Lage, seine Designs auf einfache und kostengünstige... mehr

DIE ZEHN MYTHEN DER NUMERISCHEN STRÖMUNGSSIMULATION

Die numerische Strömungssimulation ist ein hilfreiches Werkzeug beim Kühlen komplexer Baugruppen. Seit vor einiger Zeit das Whitepaper 'Die fünf Mythen der numerischen Strömungssimulation' erschien, haben die Autoren umfangreiches Feedback dazu erhalten. Ihnen wurde klar, dass die Situation komplexer ist, als sie anfänglich gedacht hatten. Daher haben... mehr

IoT-Cloud-Systeme mit Strom versorgen

Im Internet of Things gibt es mehr Geräte mit IP-Adressen, als Menschen auf unserem Planeten leben. Dies hat schon heute eine Datenmenge zur Folge, die die verarbeitende Infrastruktur an ihre Grenzen führt. Für Entwickler von Stromversorgungen besteht die größte Herausforderung darin, den Platzbedarf auf dem Board und das Wärmemanagement zu optimieren – und die stromhungrigen Prozessoren, ASICs und FPGAs mit möglichst hohem Wirkungsgrad zu speisen. mehr

Was Sie über Elektronikkühlung wissen sollten

je mehr die Leistungsdichte in Elektronikbaugruppen zunimmt, umso bedeutsamer wird eine effiziente Entwärmung. Maßnahmen zur Elektronikkühlung machen das Endprodukt zwar zuverlässiger – aber auch schwerer, größer und teurer. Wie können Elektronikentwickler die thermischen Aspekte ihres Entwurfs in den Griff bekommen und trotzdem alle anderen Designkriterien... mehr

IGBTs treiben – ganz easy?

MOSFETs und IGBTs sind vermeintlich ideale Leistungsschalter. Sie werden über ein Gate gesteuert, nur mit Spannung, also leistungsarm. Doch ganz so einfach ist es nicht. Kapazitäten müssen schnell umgeladen werden; es ist also doch Leistung erforderlich. Und dies auch noch auf hohem Spannungsniveau. Was tun? Dieses kostenlose Whitepaper der HY-LINE... mehr

PCAP-Touch - Von der Idee zur erfolgreichen Systemintegration
Bild: Hy-Line

PCAP-Touch - Von der Idee zur erfolgreichen Systemintegration

Projected Capacitice Touch – kurz PCAP – hat sich als robuste Eingabetechnik für Flachbildschirme etabliert. Dank angenehmer Bedienung auch mit Gesten, seiner Widerstandsfähigkeit und einer attraktiven Optik entfaltet PCAP-Touch seine Vorzüge. Doch vom Wunsch, PCAP zu integrieren, bis zur erfolgreichen Systemintegration sind – mit dem Sensor, der Software,... mehr

Entwickler-Leitfaden: Batteriemanagementsysteme
Bild: Intersil

Entwickler-Leitfaden: Batteriemanagementsysteme

Vom E-Mobil über Elektrowerkzeuge bis zum tragbaren Medizingerät: Fortschritte in der Batterietechnik, vor allem bei Wirkungsgrad und Lebensdauer, sind der Motor für die Entwicklung mobiler Elektronik. Sie haben viele Neu- und Quereinsteiger veranlasst, sich mit der Entwicklung von Batteriemanagementsystemen (BMS) zu befassen: mit deren Architektur, mit Funktionsblöcken wie Strommessung, Zell-Monitoring und Temperaturüberwachung sowie mit Ladestrategien, um die Batterielebensdauer zu optimieren. mehr

USB-Wechseldatenträger in Embedded-Systeme implementieren

USB-Wechseldatenträger sind in der Embedded-Welt eine Schlüsseltechnologie: um Daten abzulegen, für sicheren, authentifizierten Zugang, zum Speichern von Geräte-Setups oder zum Aktualisieren der Firmware. USB-Sticks sind Gegenstände des Alltags und simpel anzuwenden. Dies gilt jedoch nicht für die Konzeption eines Embedded-Systems, das diese Datenträger... mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Energie für die Genesung daheim

Energie für die Genesung daheim

Medizintechnische Geräte für die Fernüberwachung müssen ohne Unterbrechung für lange Zeit in Betrieb sein. Das erfordert eine zuverlässige Stromversorgung, die nahtlos zwischen verschiedenen Energiequellen hin und her schalten kann. von skr mehr...

Lesetipp

Gegenseitig gut verträglich

Gegenseitig gut verträglich

Die rasante Entwicklung vernetzter Geräte stellt Medizintechnik-Entwickler vor neue Herausforderungen. Ein ordnungsgemäßer Betrieb ihrer Anwendungen ist oft lebensnotwendig. Die vierte Edition der Norm IEC 60601-1-2:2014 soll gegenseitigen Störungen der Geräte entgegenwirken und den Einsatz elektrischer Medizinprodukte sicherer machen. von ml mehr...

Lesetipp

Dielektrische Parameter bestimmen

Dielektrische Parameter bestimmen

Nicht nur bei Kondensatoren, sondern auch bei Leiterplatten und Antennen sowie bei zahlreichen Produkten aus anderen Branchen gilt es, die dielektrischen Eigenschaften zu bestimmen. Dazu eignen sich je nach Material und Frequenzbereich unterschiedliche Methoden. von dar mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 07/2017

Lesetipp

Der Unterschied zwischen NAND und NAND

Der Unterschied zwischen NAND und NAND

NAND-Flash gibt es in verschiedenen Technologien. Deren unterschiedliche Eigenschaften zu kennen hilft, den passenden Speicher für eine Anwendung zu finden. von dar mehr...

Lesetipp

Damit keine Details im Rauschen untergehen

Damit keine Details im Rauschen untergehen

Signale, die mit einem Oszilloskop oder Digitizer aufgezeichnet wurden, enthalten häufig Rauschen und Verzerrungen. Mathematische Operationen helfen dabei, das Nutzsignal zu extrahieren. von dar mehr...

Lesetipp

Kurvendiskussion mit  Mikrocontroller

Kurvendiskussion mit Mikrocontroller

Ein Mikrocontroller kann die Ungenauigkeit eines Temperatursensors kompensieren und auf diese Weise präzise Messungen in Embedded-Systemen ermöglichen. Vorher muss man allerdings die Gleichung für die Kompensationskennlinie ermitteln. von dar mehr...

Lesetipp

Schneller schlau

Schneller schlau

Ingenieure und Wissenschaftler benötigen einen Entwicklungsansatz, der ihnen die Freiheit lässt, sich voll und ganz auf ihre Aufgaben und den Erkenntnisgewinn zu konzentrieren. Labview NXG unterstützt diesen Ansatz, indem es Anwendern sofortige Einblicke gibt, schnelle Überarbeitungsmöglichkeiten bereithält und die Systemerstellung rundherum vereinfacht. Drei Kundenlösungen verdeutlichen den Nutzen der neuen Labview-Version beispielhaft. von ml mehr...

Termine

05.09.2017 - 05.09.2017
Renesas Synergy
Details »
06.09.2017 - 06.09.2017
Keysight Hotspots: Digitale Messungen
Details »
06.09.2017 - 06.09.2017
Renesas Synergy
Details »

XING