Wärmemanagement -

1-HE-Lüftereinschub für eine bessere Umweltbilanz

Heitec hat sein Standardproduktportfolio um eine effiziente 1-HE-Kühllösung erweitert. Der 1-HE-Lüftereinschub HeiCool ECO bietet ein Energiespar­potenzial von bis zu 79 % für verschiedene Einbausituationen. Das Gehäuse besteht aus einer hochfesten Aluminiumlegierung und verfügt über ein besonderes Design der Luftöffnungen. Neben einer Variante für den konventionellen Einbau in einen 19-Zoll-Schrank gibt es eine Einschubausführung.

Aufgrund ihrer Modularität sind die Einzelteile kompatibel zur ganzen HeiCool-Linie. Eine LED-Anzeige gibt den Betriebszustand an. Als Zubehör sind unter anderem ein Thermostat mit einstellbarer Einschalttemperatur sowie Luftleitbleche zur intelligenten Luftstromführung erhältlich. Zum Programm gehören außerdem eine Lüfterüberwachung, die etwaige Ausfälle meldet, sowie eine Lüfterregelung für den Einsatz in Lüftereinschüben mit multiplen Funktionen wie Temperaturschwellensetzung, Alarm bei Temperaturüberschreitung und Statusabfrage über einen integrierten I²C-Bus.

Standardmäßig wird der Lüfter mit 230 V Wechselspannung betrieben, was jedoch bei Bedarf leicht umrüstbar ist. Der HeiCool ECO eignet sich laut Hersteller auch als Nachrüstoption oder für Anwendungen ohne eigene Lüftung.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Wärmemanagement
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten