Antriebe -

Kleinmotoren in drei Varianten

Servotecnica hat die Produktlinie aus bürstenlosen Kleinmotoren SVTN A mit Durchmessern von 12 bis 40 mm eingeführt. Es stehen drei Varianten zur Verfügung: SVTN A 01 mit hohen Leistungen von bis zu 400 W, SVTN A 02 mit hohen Drehzahlen von bis zu 50 000 min-1 und SVTN A 03 mit integrierter Elektronik und Feldbusanschluss für eine leichte Bedienbarkeit.

Die geräuscharmen Dreiphasen-DC-Antriebe eignen sich unter anderem für die Medizintechnik, für Roboter sowie aktive Prothesen oder Exoskelette. Ihr Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -30 und +100 °C.

Die Motoren können mit Hall-Sensoren oder optischen sowie magnetischen Drehgebern ausgestattet werden. Sie weisen eine geringe Drehmomentwelligkeit und eine lineare Korrelation zwischen Drehzahl sowie Drehmoment auf. Die Massenträgheit fällt gering aus. Zusätzlich bietet Servotecnica aufsetzbare Hochpräzisionsgetriebe an.

Weitere Beiträge zum Thema Antriebe
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten