Gehäuse -

19-Zoll-Einschubgehäuse mit geringer Tiefe

Das Einschubgehäuse Vesa GT von Fischer Elektronik eignet sich für Anwendungen mit eingeschränktem Bauraum in 19-Zoll-Racks. Aufgrund seiner geringen Einschubtiefe von 50 oder 70 mm bleibt hinter dem Gehäuse Platz für andere Bauelemente oder Verdrahtung. Typische Einsatzgebiete sind Applikationen mit Displays und Bedienelementen oder Klemm- und Steckerleisten für die Stromversorgung.

Der mechanische Aufbau besteht aus einer Frontplatte, ein stranggepresstes Aluminiumprofil, und einer Abdeckhaube aus 1,5 mm dicken Aluminiumblech. Es sind Größen von 1 bis 3 HE erhältlich.

Für EMV-Zwecke kann eine leitende Oberfläche verwendet und in kleinen Abständen Verschraubungen angebracht werden. Optional stehen Gerätegriffe zur Auswahl. Die Variante mit Lüftungsschlitzen führt die Wärme von elektronischen Baugruppen besser ab. Neben den Standardausführungen sind die Gehäuse mit anderen Abmessungen, Oberflächen sowie mit Bedruckungen oder anderen kundenspezifischen Bearbeitungen erhältlich.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Gehäuse
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten