Gehäuse -

19-Zoll-Einschubkassette in verschiedenen Größen

Fischer Elektronik bietet die 19-Zoll-Einschubkassette Typ G in etlichen Varianten an. Sowohl Standardgrößen mit 3 HE, einer Einschubtiefe für 160- sowie 220-mm-Europakarten und Breiten von 10, 12, 14, 16 oder 20 TE als auch kundenspezifische Größen sind realisierbar. Dies ermöglichen die vier Eckprofile mit integrierten Nuten, welche die Seiten-, Deck- und Bodenbleche aufnehmen.

Mithilfe der T-Nuten für Gewindestreifen, Schiebemuttern oder Schraubenköpfe lässt sich die Elektronik leicht befestigen. Außenliegende Schraubkanäle für die Front und Rückwand schützen vor Schraubspänen und den dadurch entstehenden Kurzschlüssen. Es stehen drei Oberflächenbehandlungen zur Auswahl: naturfarben eloxiert (ME), schwarz eloxiert (SA) oder elektrisch leitend transparent passiviert (TP).

Für eine bessere Wärmeableitung ist ein gelochtes Deckblech erhältlich. Optional montiert Fischer Elektronik Griffe aus Kunststoff oder Aluminium, die das Herausnehmen und Einschieben erleichtern. Weitere Modifikationen wie Rückwandausschnitte oder Sonderausführungen werden nach kundenspezifischen Vorgaben umgesetzt.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Gehäuse
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten