AC/DC-Wandler -

2-Watt-Wandler mit 4000 Volt Isolation

Mit der Baureihe LDE02-23Bxx präsentiert Mornsun AC/DC-Wandler mit Ausgangsspannungen von 3,3 bis 24 V. Die 2-W-Module zeichnen sich durch einen Eingangsspannungsbereich von 85 bis 305 VAC beziehungsweise 120 bis 420 VDC aus. Weitere Merkmale sind die Isolationsspannung von 4000 VAC und der Betriebstemperaturbereich von -40 bis +70 °C, ohne Derating sind -25 bis +55 °C zulässig.

Die MTBF gibt der Hersteller mit 300 000 Stunden an, die Restwelligkeit beträgt typisch 100 mV. Die gegen Kurzschluss und Überstrom am Ausgang geschützten Module werden in Varianten für die Durchsteck-, Chassis- und Hutschienenmontage angeboten.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema AC/DC-Wandler
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten