sonst. Diskrete -

600- und 700-Volt-MOSFETs für Resonanzwandler

Alpha und Omega Semiconductor stellt die Super-Junction-MOSFET-Familie αMOS5 mit 300-mm-Technologie vor. Die Modelle AOTF190A60CL im TO-220F-, AOTF380A60CL im TO-220-, TO-220F- oder TO-263-DPAK- und AOD600A70R im TO-252-Gehäuse sind bereits erhältlich. Sie haben eine Drain-Source-Spannung von bis zu 600 beziehungsweise 700 V und einen RDS(On) von maximal 190, 380 beziehungsweise 600 mΩ. Zukünftig soll es weitere Gehäuse- und RDS(On)-Optionen geben.

Die αMOS5-Familie ist für etliche resonante Topologien konzipiert wie Power Factor Correction, LLC, Flyback und Zero-Voltage Switching. Dank eines um 30 % geringeren RDS-Flächen-Produkts im Vergleich zur vorherigen Generation trägt sie dazu bei, die Leitungs- und Schaltverluste zu reduzieren. Die MOSFETs eignen sich für Schnellladegeräte, Adapter, PC-Power-, Server- sowie industrielle Netzgeräte und Telekommunikations- sowie Metering-Stromversorgungen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Diskrete
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Power
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten