MCU, MPU, PLD -

64-Bit-Prozessoren mit bis zu acht Arm-Kernen

Renesas hat mit der Gruppe RZ/G2 vier neue Multicore-MPUs vorgestellt. Sie stehen mit Kombinationen aus zwei bis acht Cortex-A53- und Cortex-A57-Kernen zur Verfügung, womit die 64-Bit-Prozessoren Rechenleistungen zwischen 5500 und 35 600 DMIPS erreichen. Die MPUs unterstützen Speicher wie LPDDR4 oder DDR3L mit bis zu 3200 MT/s und bieten auf allen internen und externen Speicherschnittstellen eine ECC-Funktionalität, um Speicherfehler zu korrigieren.

Der On-Chip-Video-Codec mit 4K-Unterstützung sowie HDMI-, LVDS- und MIPI-CSI-2-Schnittstellen ermöglichen anspruchsvolle HMI-Anwendungen. Darüber hinaus sind schnelle Schnittstellen wie Gigabit-Ethernet, USB 3.0, SATA und PCIe vorhanden.

Die 64-Bit-Prozessoren werden von der RZ/G-Linux-Plattform für industrielle Anwendungen unterstützt, welche mehr als zehn Jahre Support für den Kernel bietet.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MCU, MPU, PLD
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten