smart engineering 2018 - Elektromechanik & Gehäuse
Editorial

Miniaturisierung bei Steckverbindern

Elektronische Geräte und Systeme sollen mit jeder neuen Generation mehr Funktionen enthalten, eine höhere Performance bieten und außerdem nach Möglichkeit kleiner werden. Dem stetigen Schrumpfen setzen jedoch immer häufiger die Steckverbinder Grenzen. So können Notebooks kaum noch flacher werden, ohne auf die RJ45-Buchse für den kabelgebundenen mehr...

Spezial - Industrieelektronik & Automation

Schnittstelle für ServomotorenIntelligente Motorfeedback-Kommunikation

Die Effizienz digitalisierter Fertigungsverfahren hängt maßgeblich von der Qualität der Motorfeedback-Kommunikation ab. Dank der offenen Schnittstelle SCS Open Link lassen sich Daten und Leistung hochperformant und bidirektional mit nur einem einzigen Kabel übertragen. mehr...

Fachthemen - Bedienelemente

Dezentrale Bedieneinheiten in industriellen UmgebungenSchnell installiert

Die Anforderungen an die dezentrale Bedieneinheit von Maschinen und Anlagen in industrieller Umgebung sind enorm. Funktionen und Frontdesign müssen vielfältig konfigurierbar und die Montage einfach und schnell möglich sein – auf engstem Raum. mehr...

Fachthemen - Gehäusetechnik

Schutzgehäuse für AntennenVernetzung bei unterirdischen Bedingungen

Ein Bergbauunternehmen testet in seinen Minen den neuen Mobilfunkstandard 5G. Gehäuse von Bopla schützen die dafür erforderlichen Antennen vor den rauen Bedingungen unter Tage. mehr...

Aluminiumgehäuse für EmissionsmessgerätDem Feinstaub auf der Spur

Zum Schutz unserer Gesundheit überprüfen Sensoren die Luft sowohl in industriellen als auch in öffentlichen Bereichen auf Feinstaubbelastungen. Deren sensible Elektronik muss ebenfalls geschützt werden. mehr...

Fachthemen - Kabel & Leitungen

Besseres Pflanzenwachstum dank LED-BeleuchtungWachsen im Licht

Um gut zu gedeihen, benötigen Pflanzen das richtige Licht. Die LED-Technik kann mittlerweile sogar Sonnenaufgänge und Lichtverhältnisse aus bestimmten Regionen simulieren. Kabelverschraubungen mit hoher Dichtigkeit sorgen für eine lange Lebensdauer der Beleuchtungssysteme. mehr...

Hybridkabel für die AutomatisierungEin Kabel, drei Funktionen

Sie sparen Platz und erleichtern den Anschluss von Servoantrieben: Hybridkabel vereinen Leitungen für Leistung, Signale und Daten. Zusammen mit innovativen Schnittstellenlösungen für Drehgeber machen sie Servomotoren effizienter, kompakter und zukunftssicherer. mehr...

Höhere Temperaturbeständigkeit für Servo- und GeberleitungenHeißer Draht

Üblicherweise sind Servo- und Geberleitungen bis 80 °C nach UL zugelassen. Helukabel hat nun seine Serien Topserv und Topgeber komplett auf 90-°C-UL-Styles umgestellt. Thomas Pikkemaat, Kaufmännischer Betriebsleiter im Werk Windsbach und Produktmanager Antriebstechnik bei Helukabel, verrät die Gründe für den Wandel – und wie dieser gelungen ist. mehr...

Industrieanlagen dezentral versorgenEnergieverteilung

Vielseitigkeit, einfache Verkabelung und schnelle Installation – die dezentrale Energieverteilung mittels Stromschienen erweist sich für große Maschinen in industrieller Umgebung als vorteilhaft. mehr...

Fachthemen - Relais

Wärmemanagement für RelaisManche mögen’s heiß

Die Eigenerwärmung von Elektronik ist entscheidend für ihre Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Deshalb ist eine gute Abschätzung der Wärmeentwicklung und -verteilung ein Muss beim Design. Am Beispiel von Relais mit zwangsgeführten Kontakten wird aufgezeigt, welche Einflussgrößen in Einklang zu bringen sind, um das Wärmeverhalten positiv zu beeinflussen. mehr...

Fachthemen - Schaltschranktechnik

Maßnahmenkatalog für die SchaltschrankinstallationEMV und Sicherheit

EMV-gerechte Installation, Erdung und Potenzialausgleich sind Maßnahmen, um die Funktion und Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen zu gewährleisten. Welche Normen sind dabei zu beachten, und wie lassen sie sich kostengünstig umsetzen? mehr...

Wie steckbare Reihenklemmen die Effizienz erhöhenModule im Schrank

Reihenklemmen zum Stecken bieten dem Maschinen- und Anlagenbau eine Lösung für zwei wichtige Anforde­rungen: Vielseitigkeit und modularer Aufbau. mehr...

Zentrale und verteilte VersorgungVariabel bleiben

Der Maschinen- und Anlagenbau braucht eine Vielfalt an Stromverteilsystemen: von klein, kompakt und unabhängig bis hin zu zentral und leistungsstark. Ein industriell hergestellter und damit leicht reproduzierbarer Systembaukasten verspricht für jeden eine passende Lösung. mehr...

Fachthemen - Schaltungsträger

Gedruckte flexible SilberschaltungenAus Tinte

Flexible Leiterplatten erlauben es, Elektronik besser auf kleinem Raum unterzubringen, sind aber vergleichsweise teuer. Dank hochleitfähiger Silbertinte und fortgeschrittener Druckverfahren lassen sich feine Leiterbahnen nun auf günstige Weise erzeugen. mehr...

Fachthemen - Steckverbinder

Zuverlässiger LeiterplattenanschlussKlein, sicher, günstig

Waren lange Zeit 2,54 oder 5,08 mm die Idealmaße für Leiterplattensteckverbinder, sind heute immer kleinere Rastermaße bis hinunter zu 0,5 mm gefragt. Sie sollen eine höhere Kontaktdichte ermöglichen und dabei helfen, Platz auf der Leiterplatte zu schaffen. mehr...

Rundsteckverbinder in Schutzart IP68Einfach drücken und ­ziehen

Wasserdichte Push-Pull-Steckverbinder eignen sich sowohl für raue Umgebungen im Maschinenbau als auch für den Einsatz in der Medizintechnik. Yamaichi hat ein kompaktes Konzept vorgestellt, das für viele Steckzyklen ausgelegt ist. mehr...

Miniaturisierte Verdrahtung für Sensoren und AktorenDie kleinen Geschwister von M12

Die robusten M12-Rundsteckverbinder bewähren sich seit Jahrzenten im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Robotik. Für platz- und gewichtssensitive Applikationen gibt es jedoch auch kleinere Lösungen. mehr...

Steckverbinder für die VerteidigungsindustrieUp in the Air

Verbindungslösungen in unbemannten Luftfahrzeugen müssen große Datenmengen und Ströme übertragen sowie Robustheit und Zuverlässigkeit bieten – und dabei auch noch klein und leicht sein. mehr...

Fachthemen - Wärmemanagement

MiniaturlüfteraggregateVorsicht heiß!

Wenn die passive Entwärmung mittels herkömmlicher Strangpresskühlkörper scheitert, kommen Miniaturlüfteraggregate ins Spiel: Ein als Tubus geformtes Aluminium-Extrusionsprofil mit einer inneren Wärmetauschstruktur, durch einen vorgesetzten Ventilator mit Luft durchströmt, kann erhebliche Wärmemengen auf kleinstem Raum ableiten. mehr...

Alle Hefte ab 2014: Zum Heftarchiv