Sonderheft smart engineering - Elektromechanik & Gehäuse 2019
Editorial

Erneuerung aus dem Mittelstand

Wie funktioniert Innovation, und wie kommt sie ins Unternehmen? Diesem Thema hat der Stutt­garter Kabelhersteller Lapp seine 20. Fachpressetage gewidmet, die Anfang Juni in den LaunchLabs Berlin stattfanden. Das mittelständische Familienunternehmen definiert die Fähigkeit, innovativ zu sein, als einen seiner Grundwerte, wie Georg Stawowy, Vorstand Technik und Innovation der Lapp Holding, erklärt. mehr...

Fachthemen - Gehäusetechnik

Elektronikgehäuse für das AbfallmanagementSchutz vor Wind und Wetter

Das italienische Unternehmen Rexa stellt innovative Produkte für die Abfallsammlung her. Bei seinen neuesten Controllern für Müllfahrzeuge setzt es auf robuste Gehäuse von Bopla. mehr...

Gehäusetechnik – Industrie-, Sicht- und DekorteileDas Auge isst mit

Bevor ein Hersteller mit der mechanischen Bearbeitung startet, sollte er sich mit der gewünschten Qualität des Endprodukts auseinandersetzen. Diese ist als Grad der Übereinstimmung von Kundenerwartungen an ein Produkt und dessen tatsächlichen Eigenschaften zu verstehen. mehr...

Quadratische Gehäuse mit hohem BedienkomfortDem Nutzer zugeneigt

Ob für die Wandmontage oder als Tischgerät – die 20°-Neigung der Gehäusefront verbessert die ergonomische Bedienung der Endgeräte und erleichtert das Ablesen der Daten aus unterschiedlichen Abständen oder Blickwinkeln. mehr...

Fachthemen - Mensch-Maschine-Schnittstelle

Schalter für TestequipmentKlein, aber wichtig

Mess- und Testgeräte sind in der Regel teuer und weisen deshalb eine lange Nutzungsdauer aus. Die verbauten Komponenten, etwa die Bedienelemente, müssen folglich über viele Jahre zuverlässig funktionieren. mehr...

Bedienelemente für jeden EinsatzSchalten und walten

Schienenfahrzeuge, Industriemaschinen, öffentliche Einrichtungen – je nach Anwendungsbereich erfordern HMI-Systeme unterschiedliche Funktionen und Schutzmaßnahmen. mehr...

Kontrollierter Maschinenstopp dank Not-Halt-TasternSicherer Halt, normierte Gestalt

Während Not-Aus-Schalter Betriebsmittel zum Schutz vor elektrischem Schlag spannungsfrei schalten, dienen Not-Halt-Funktionen dazu, eine Maschine oder Anlage im Gefahrenfall kontrolliert in einen sicheren Zustand zu versetzen. Das bringt einige Anforderungen mit sich. mehr...

Fachthemen - Relais & Schütze

Elektromechanische Relais oder Schaltschütze? Hohe Ströme schalten

Wenn Schaltkreise mit hoher Isolation oder hohe Spannungen und Ströme mit einem leistungsschwachen Steuersignal zu schalten sind, ist eine Halbleiterlösung manchmal ungeeignet. Die Entwickler müssen dann zwischen elektromechanischen Relais und Schaltschützen wählen und verstehen, wie diese korrekt eingesetzt werden. mehr...

Auswahlkriterien für DC-SchützeMit oder ohne Last?

Um ein passendes Schütz auszuwählen, muss man die Anforderungen der jeweiligen Applikation kennen. Das klingt banal, kann sich aber als komplexe Aufgabe erweisen. mehr...

Funktionale SicherheitNicht die Fassung ­verlieren!

Wie lassen sich Printrelais auf sichere Weise in Fassungen verwenden? Eine dreipolige Relaisfassung eröffnet jetzt neue Möglichkeiten für die Kontakterweiterung sicherheitsrelevanter Steuerungen. mehr...

Fachthemen - Schalter & Taster

Sensorprinzipien im VergleichReed-Schalter kontra Hall-Sensor

Reed-Schalter brauchen dank ihres mechanischen Aufbaus im passiven Zustand keinerlei Energie. Somit sind sie eine interessante Alternative zu Hall-Sensoren, wenn es auf Energieeffizienz und geringe Stromaufnahme ankommt. Doch wo liegen die Vor- und Nachteile beider Sensorprinzipien im Detail? mehr...

Fachthemen - Steckverbinder

DC-Stecker nach IEC TS 62735Mit Gleichstrom in die Zukunft

Rechenzentren sind die Vorreiter bei der durchgängigen Versorgung mit Gleichstrom, doch auch andere Bereiche bieten sich für diese neue Technologie an. Für die standardisierte Leistungsverteilung wurden bereits erste Produkte entwickelt. mehr...

Steckverbinder für ÖlbohrgeräteSteckt viel weg

Die in der Ölförderung eingesetzten Motorsteuerungsmodule für Bohrwerkzeug sind wie die Bohrköpfe selbst ständig hohen Belastungen ausgesetzt. Doch ein Ausfall kann einen Millionen-Dollar-Schaden verursachen. Deshalb müssen alle Bestandteile – bis hin zum Steckverbinder – harte Tests bestehen. mehr...

Standpunkt: Leiterplattenstecker und -klemmen„Das Rückgrat der ­Vernetzung“

Volker Koppert, Geschäftsbereichsleiter PCB Connectors bei Phoenix Contact, hält seine Produkte für eine schiere Notwendigkeit – und wünscht sich mehr mutige Ideen für disruptive Veränderungen. mehr...

Alle Hefte ab 2014: Zum Heftarchiv