Ausgabe 06/2020
Editorial

Was kann das neue ­Autolicht?

Neuere Konzeptstudien zur künftigen Kfz-Beleuchtung widmen sich dem Thema der Car2X-Kommunikation: Mithilfe visueller Signale übermittelt das Fahrzeug Informationen an den Fahrer, an Passanten oder sonstige Verkehrsteilnehmer. Beispielsweise könnten Flächenbeleuchtungen anstelle der herkömmlichen Rücklichter konkrete Warnhinweise geben mehr...

Spezial - Halbleiter

RISC-V-Plattform und Security StackNeue Ära der Computerarchitektur

Mithilfe der Opensource-Befehlssatzarchitektur RISC-V können Entwickler neue Lösungen zur Abwehr von Sicherheitslücken, wie Meltdown und Spectre, schaffen. Sie sind heute unvermeidlich, um die exponentiell steigende Zahl vernetzter Geräte und Systeme sicher zu betreiben. mehr...

Industrietauglicher 3D-NAND-Flash-SpeicherLanger Weg zur ­Industriereife

Aus Sicht der Consumer- und IT-Märkte ist 3D-NAND eine Erfolgsgeschichte. Auch in industriellen Anwendungen sind die Memory-Karten und SSDs mit der so viel höheren Speicherdichte auf dem Vormarsch. 3D-NAND erfordert jedoch einen hohen Aufwand, um die hier notwendige Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Medien zu erreichen. mehr...

H-Brücken-MotortreiberErben einer Ikone

Der Toshiba-Baustein TA7291 wird seit Jahrzehnten in Millionenstückzahlen verbaut. Neue Halbleiterprozesse senken nun die Durchlasswiderstände der Transistoren; sie erlauben höhere Leistungen und besseren Schutz. Dies resultiert in zwei neuen Treiber-ICs des japanischen Herstellers. mehr...

Fachthemen - Analog & Mixed-Signal

Strom-Spannungs-MessungMit Licht und Schatten

PV-Module sind starken und häufigen Temperaturwechseln ausgesetzt; portable Messeinrichtungen dürfen deshalb keiner Drift unterliegen. Dafür unverzichtbar sind temperaturstabile Komponenten in der Signalkette. mehr...

Wie man einen robusten Verstärker entwirftDie Eingangskapazität – eine unterschätzte Größe

Parasitäre Kapazitäten am Eingang von Operationsverstärkern beeinflussen deren Stabilität. Eine einfache Methode erlaubt es, die Auswirkungen vorherzusagen und den Rückkopplungspfad so auszulegen, dass die Verstärkerschaltung nicht ins Schwingen gerät. mehr...

Fachthemen - Computertechnik

USB4 – Entwicklung und FähigkeitenDoppelte Datenrate

USB hat sich von einer einfachen gemeinsamen Schnittstelle für einige Peripheriegeräte zu einem vielseitigen Hochgeschwindigkeitsdatenbus für alle externen Geräte, einschließlich Bildschirme und Massenspeichergeräte, gemausert. Mit der vierten Version fließen unter anderem Aspekte der Thunderbolt-Technologie in den Standard ein. mehr...

Fachthemen - Entwicklungstools

IC-Evaluierung mit Breakout-Boards von ArduinoWenn die Herstellertools nicht weiterhelfen

Mithilfe der Opensource-Plattform Arduino können Entwickler ihre Schaltungen bereits in der Frühphase der Entwicklung evaluieren. Hardware in der Form von Breakout-Boards sowie Software in Gestalt von Bibliotheken und Beispielprogrammen helfen, Zeit und Kosten zu sparen. mehr...

Fachthemen - Fahrzeugelektronik

Neue Optionen für intelligentes AutolichtKommunikation und ­Sicherheit

Die Miniaturisierung und die Integration von Elektronik in LED-Komponenten verleihen der Autobeleuchtung zusätzliche Funktionen: etwa individuelle Lichtsignaturen oder die Kommunikation mit anderen Verkehrsteilnehmern mithilfe von Licht. mehr...

Fachthemen - Industrieelektronik

OPC-UA-Kommunikation und CybersecurityWichtige Grundlagen der Sicherheit integriert

In der Automatisierungstechnik stößt die Intelligenz immer weiter in Richtung der Feldgeräte vor. Dementsprechend verändert sich der Datenaustausch – von analogen Verbindungen hin zu leistungsfähigen Kommunikationsprotokollen. Mit OPC UA zieht eine moderne Architektur in die Automatisierung ein, die für eine zugriffssichere Datenübertragung sorgt. mehr...

Fachthemen - Passive Bauelemente

Schutz gegen Überspannungen und StromspitzenTrotzt den Transienten

Elektronikschaltungen benötigen Maßnahmen, die sie wirksam vor den Folgen transienter Überspannungen und -ströme bewahren. Eine Übersicht geeigneter Komponenten und ihrer Eigenschaften erleichtert die Auswahl. mehr...

Fachthemen - Sensorik & Messtechnik

Netzwerkanalysator vereinfacht MessaufbautenTerahertz-Messungen leicht gemacht

Für Messungen im Millimeterwellen- oder Terahertzbereich steuert der R&S ZNA bis zu vier externe Frequenzkonverter an, ohne zusätzliche Controller oder Signalgeneratoren zu benötigen. Das spart Zeit und vermeidet Fehler. mehr...

Online-Themen

IoT-Produkte entwickeln im Mbed-ÖkosystemWerkzeug der Wahl

Embedded-Entwickler benötigen bewährte Komponenten und Software-Frameworks in einem stabilen Ökosystem. Die Mikrocontrolleranbieter binden sie jedoch häufig an ihre eigenen Werkzeuge, was das einfache Wechseln zwischen MCUs einschränkt. Nicht so die Mbed-Plattform von Arm. mehr...

USB4 – Entwicklung und FähigkeitenDoppelte Datenrate

USB hat sich von einer einfachen gemeinsamen Schnittstelle für einige Peripheriegeräte zu einem vielseitigen Hochgeschwindigkeitsdatenbus für alle externen Geräte, einschließlich Bildschirme und Massenspeichergeräte, gemausert. Mit der vierten Version fließen unter anderem Aspekte der Thunderbolt-Technologie in den Standard ein. mehr...

Buck-Boost-Regler trotzt SpannungsschwankungenVersorgen und schützen

Die 12-V-Bordnetzspannung in Fahrzeugen kann erheblich schwanken. Damit Steuergeräte und andere Systeme trotzdem ordnungsgemäß funktionieren, sind Schutzvorkehrungen notwendig. Als elegante Lösung hierzu gelten Auf-/Abwärtsregler mit vier Schaltern. mehr...

Verstärkendes LernenTrifft knifflige ­Entscheidungen

Reinforcement Learning ist eine Form des Machine Learning, mit der ein Computer lernt, eine Aufgabe anhand wiederholter Trial-and-Error-Interaktionen mit einer dynamischen Umgebung auszuführen. Mit diesem Lernansatz kann der Computer eine Reihe von Entscheidungen treffen, mit denen eine Belohnungsmetrik für die Aufgabe maximiert wird, ohne dass ein Mensch eingreift und ohne dass der Computer explizit für diese Aufgabe programmiert ist. mehr...

Alle Hefte ab 2014: Zum Heftarchiv