Laborstromversorgungen -

AC-Quellen: Kompakt auch bei hoher Leistung

Pacific Power Source präsentiert die kompakten AC-Quellen der ADF-Serie, erhältlich als ein- oder dreiphasiges Modell bis 150 kVA: Mit demselben Spannungsbereich lässt sich sowohl Nieder- als auch Hochstrom bereitstellen, ohne Spannungsmodi wechseln zu müssen. Im Konstantleistungsmodus stehen Nennspannungen bis 520 VAC und mit V-Option bis 576 VAC zur Verfügung. Der Frequenzbereich reicht von 45 bis 500 Hz und mit F-Option bis 1200 Hz.

Die bei Caltest Instruments erhältlichen Quellen können die Spannung, den RMS- und Spitzenstrom sowie die Schein- und Wirkleistung auf allen Phasen messen. Sie eignen sich für den Einsatz in der Industrie sowie Luft- und Raumfahrt. USB-, LAN-, RS-232- sowie GPIB-Schnittstellen stehen standardmäßig zur Verfügung. Der vollfarbige LCD-Touchscreen und die Softkeys ermöglichen eine einfache Bedienung.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Laborstromversorgungen
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Labor, Entwicklung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten