Netzgeräte, USV -

AC/DC-Netzteile mit hoher Leistungsdichte

CUI erweitert die VOF-Serie seiner Open-Frame-AC/DC-Netzteile um Modelle mit 275, 350 und 550 W Ausgangsleistung. Das VOF-275, VOF-350 und VOF-550 werden im kompakten, flachen Gehäuse mit den Abmessungen 76 x 127 x 19 mm³ und Leistungsdichten bis zu 1,5 W/cm3 ausgeliefert. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 94 % und 0,5 W Leerlaufleistung eignen sich die Netzteile für IT-Ausrüstung sowie Industrie- und Telekommunikationsanwendungen mit geringem Platz- und Strombedarf.

Die drei neuen VOF-Modelle bieten Ausgangsspannungen von 12 bis 58 VDC bei universellen Eingangsspannungen zwischen 80 und 264 VAC. Sie sind entsprechend den Sicherheitsnormen UL und EN 60950-1 zertifiziert und erfüllen die Anforderungen der EN 55032 B für leitungsgebundene und abgestrahlte Störungen. Alle Modelle bieten auch eine Leistungsfaktorkorrektur, einen 12-VDC/500-mA-Lüfterausgang und Schutz vor Überspannung, Überstrom sowie Kurzschluss.

Die Betriebstemperaturen erstrecken sich bei Volllast von -40 bis +50 °C mit Zwangskühlung und bei 50 % Last bis +70 °C. Die hochkompakten AC/DC-Netzteile weisen eine MTBF von 3,37 Millionen Stunden auf – berechnet nach Telcordia SR-332 Ausgabe 3.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Netzgeräte, USV
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten