Industrie-PC -

All-in-One-Computer mit IPS-Display

Der All-in-One-Computer P51U der XPC-Baureihe von Shuttle ist mit einem 15,6 Zoll (39,6 cm) großen kapazitiven Touchscreen und einem IP54-zertifiziertes Frontpanel ausgestattet. Das IPS-Display hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und unterstützt Multitouch. Der integrierte Intel-Celeron-4205U-Prozessor liefert in seinen zwei Kernen jeweils 1,8 GHz und bietet Onboard-Grafik dank HD-Graphics-610.

Zwei Steckplätze für insgesamt 32 GByte DDR4-SO-DIMM, Webcam, Mikrofon, Lautsprecher, WLAN, Bluetooth und Gigabit-Ethernet stehen zur Verfügung. Das Gehäuse bietet außerdem Platz für ein 2,5-Zoll-Laufwerk (HDD/SSD) sowie eine NVMe-SSD im M.2-Format. Sechs USB-Anschlüsse außen und ein USB-Anschluss intern, Kartenleser und zwei COM-Ports sind vorhanden. Über HDMI und VGA lassen sich zwei weitere Displays anschließen.

Das Barebone kommt ohne Lüfter aus und eignet sich für den Dauerbetrieb. Der Standfuß ist verstellbar und lässt sich bei Bedarf entfernen und gegen eine VESA-Halterung ersetzen. Zur mobilen Stromversorgung bietet Shuttle eine Ausführung mit einem Lithiumionen-Akku an, der bis zu sieben Stunden autarken Betrieb ermöglicht. Dafür verfügt der Computer über eine integrierte Ladeelektronik und eine Status-LED an der Vorderseite.

Links
Weitere Beiträge zum Thema Industrie-PC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Embedded
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten