sonst. Diskrete -

Automotive-qualifizierte MOSFETs

Toshiba hat zwei neue n-Kanal-MOSFETs vorgestellt, die gemäß AEC-Q101 für Anwendungen im Automobil qualifiziert sind. Der TPHR7904PB und der TPH1R104PB besitzen ein niederohmiges Gehäuse vom Typ SOP Advance WF mit benetzbaren Anschlusspins, die eine automatisierte visuelle Inspektion der Lötstellen ermöglichen.

Beide MOSFETs werden im Trench-U-MOS-IX-H-Prozess der neunten Generation gefertigt und sind mit einer Drain-Source-Spannung von 40 V spezifiziert. Sie eignen sich für Drain-Ströme bis 120 A (TPH1R104PB) beziehungsweise 150 A (TPHR7904PB) und weisen einen maximalen Durchlasswiderstand (RDS(on)) von 0,79 mΩ (bei 10 V Gate-Spannung) auf.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Diskrete
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten