Nachrichten -

Avnet Abacus bietet umfangreiche Kundenunterstützung bei Stromversorgungen

Mit seinem so genannten Best-Fit-Ansatz will Avnet Abacus seine Kunden in sämtlichen Aspekten bei der Entwicklung ihrer Stromversorgungsdesigns unterstützen.

Mit seinem so genannten Best-Fit-Ansatz will Avnet Abacus seine Kunden in sämtlichen Aspekten bei der Entwicklung ihrer Stromversorgungsdesigns unterstützen. Dazu gehören beispielsweise die elektrischen Spezifikationen, branchenspezifische Richtlinien, der Anwendungsbereich der Lösung sowie Anforderungen an die Zuverlässigkeit, Kosten, Verfügbarkeit und mögliche Second-Sourcing-Optionen. Je nach Anwendung können den Kunden sowohl Stromversorgungsmodule, eigenständige Lösungen oder Akkupacks angeboten werden. Einen Schwerpunkt legt der Distributor dabei auf umweltfreundliche Stromversorgungsprodukte. Hierfür hat Avnet Abacus sein 80-Plus-Programm eingeführt, in das Produkte mit einem Leistungsfaktor von mindestens 0,9 und einem Wirkungsgrad von mindestens 90 % aufgenommen werden. Die Kunden warten nicht auf neue Richtlinien, sondern wollen bereits jetzt grüne Lösungen einsetzen, erläutert Graham McBeth, Präsident von Avnet Abacus. Mit unserem Team aus spezialisierten FAEs bieten wir den Kunden die nötige Unterstützung für das Design von Stromversorgungsapplikationen, die den geltenden und zukünftigen Vorschriften entsprechen. Auf der Power-Microsite www.avnet-abacus.eu/power präsentiert der Distributor sein gesamtes Portfolio an Stromversorgungen und bietet Informationen über Richtlinien und die aktuelle Gesetzgebung. Außerdem veranstaltet Avnet Abacus im Jahr 2011 eine Reihe von Power-Seminaren in Europa. (ih)

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten