Nachrichten -

Bestückung flexibler Leiterplatten – jetzt online bestellbar

Der Prototypenspezialist Beta Layout bietet ab sofort – eigener Aussage zufolge als einziger Leiterplattenhersteller – auch die direkt online konfigurierbare und bestellbare Bestückung flexibler Leiterplatten an. Aufgrund einer steigenden Zahl individueller Angebotsanfragen wurde der Bestellprozess hierfür überarbeitet und stark vereinfacht. Ohne auf ein Angebot warten zu müssen, können Kunden jetzt ihre Layoutdateien per Drag & Drop hochladen und die Bauteilliste mit dem integrierten Magic-BOM-Tool automatisch generieren.

Neben der neuen Bestückungsoption hat Beta Layout die Preise für flexible Leiterplatten um bis zu 30 % gesenkt und sein Angebot erweitert. Die maximal bestellbare Fläche im Flex-PCB-Pool wurde auf 20 dm² erhöht. Außerdem profitieren Kunden nun von einer erweiterten Auswahl an Steckerverstärkungen in unterschiedlichen Materialstärken. So lassen sich jetzt zum Beispiel 0,2 bis 0,3 mm für ZIF-Steckverbinder konfigurieren.

Beta Layout ist mit dem kosten- und ressourcensparenden Pooling-Verfahren von Aufträgen bekannt geworden. Durch dieses Verfahren und die notwendige Qualitätssicherung kann es vorkommen, dass mehr Leiterplatten produziert als bestellt werden. Diese eventuell vorhandene Überstückzahl wird ab sofort kostenlos mitgeliefert.

Bis Ende des Jahres 2020 wird zudem ein Rabatt von 20 % auf die Bestückungsdienstleistung gewährt.

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten