DC/DC-Wandler -

Bidirektionale DC/DC-Wandler für Energiespeicher

Speziell für Energiespeichersysteme bringt TDK-Lambda die isolierten DC/DC-Wandler der Reihe EZA11KW auf den Markt. Sie setzen eine eingangsseitige Spannung von 240 bis 400 VDC in eine Ausgangsspannung von 150 bis 300 VDC zum Laden von Lithium-Ionen-Batterien um. Falls die Eingangsspannung abfällt oder aussetzt, schalten die Wandler nahtlos um und stabilisieren mit der in den Batterien gespeicherten Energie das DC-Netz.

Bei 423 mm Breite, 530 mm Tiefe und 43,6 mm Höhe haben die Stromversorgungen eine Nennleistung von 11 kW. Für höhere Leistungen lassen sich bis zu fünf Geräte parallel betreiben. Über die RS-485-Schnittstelle können Spannung und Strom, Ladeparameter für die Batterie sowie Schwellwerte und Alarme eingestellt werden. Das EZA11KW kann dabei mit den vorgegebenen Parametern autark arbeiten oder dauerhaft mit einer Steuereinheit kommunizieren.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema DC/DC-Wandler
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Power
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten