MMI, Peripherie -

Bluetooth-5-Modul von Panasonic

Als kompakte und stromsparende Lösung für Smart-City-Infrastrukturen, industrielle Mesh-Netzwerke und medizinische Anwendungen bietet Mouser das Bluetooth-Modul PAN1780 von Panasonic an. Es basiert auf dem Wireless-SoC nRF52840 von Nordic Semiconductor mit Cortex-M4F-Kern, 1 MByte Flash-Speicher und 256 KByte RAM, womit es eigenständig ohne externen Prozessor betrieben werden kann. Der integrierte Cryptocell-310-Kern von Arm unterstützt sicheres Booten.

Das Modul ist kompatibel zu Bluetooth 5.0 Low Energy und erlaubt Symbolraten bis 2 MBit/s beziehungsweise 500 oder 125 kBit/s im Long-Range-Betrieb. Hierzu bietet es bis zu +8 dBm Ausgangsleistung und eine Empfangsempfindlichkeit von -103 dBm bei 125 kBit/s. Seine typische Stromaufnahme beträgt 4,8 mA beim Senden mit 0 dBm.

Mit Abmessungen von 15,6 mm x 8,7 mm x 2 mm hat das Modul den gleichen Formfaktor wie die Modelle PAN1026A und PAN1762, weist jedoch mehr Pins im kleineren Raster auf.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MMI, Peripherie
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten