LED-Treiber -

Bluetooth-Mesh-LED-Treiber

Die LED-Treiber LCM-40/60BLE von Mean Well (Vertrieb: Schukat) ermöglichen ein Steuern von Indoor- und Gewerbeleuchten mittels Bluetooth-Low-Energy-4.0-Mesh-Protokoll. Die integrierte Bluetooth-Mesh-Netzwerklösung von Casambi verbindet sich automatisch mit drahtlosen Mesh-Netzwerken und erlaubt damit die Steuerung einer großen Anzahl von Leuchten von einem einzigen Punkt aus – ohne zusätzliche Gateways. Die Casambi-Bluetooth-App lässt sich zur Datenspeicherung mit der Cloud verbinden, und viele Bluetooth-Steuergeräte stehen für den sofortigen Einsatz zur Verfügung.

Zur Erweiterung des Netzwerks und zur Entwicklung personalisierter intelligenter Lichtsteuersysteme ist laut Anbieter das Verbinden von LCM-40/60BLE mit allen Casambi-kompatiblen Geräten wie Wandschaltern oder Lichtsensoren möglich. Die Serie ist mit einem DIP-Schalter zum Einstellen des Ausgangsstroms ausgestattet und enthält einen AC-Wechselstromeingang mit Push-Funktion.

Die LED-Treiber sind in einem Kunststoffgehäuse der Schutzklasse II verbaut, verfügen über eine aktive PFC-Funktion und erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 90 %. Sie bieten Schutz vor Kurzschluss, Überspannung und Überhitzung. Der Überspannungsschutz erreicht 2 kV (L-N); die Lebensdauer beträgt hach Herstellerangaben mehr als 50 000 Stunden.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema LED-Treiber
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Beleuchtung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten