Passive -

Bremswiderstände mit 500 Watt bei 2500 Volt Wechselspannung

Weltronic hat das Angebot an drahtgewickelten Hochleistungswiderständen erweitert. Der BR-Bremswiderstand ist ein robuster, metallgeschotteter Widerstand für Nennleistungen zwischen 60 und 500 W. Dank der verbesserten Wärmeübertragung der Bauteile stellen sie geringere Anforderungen an den Kühlkörper als vergleichbare Komponenten im TO-Gehäuse und benötigen keine Cold-Plate. Dies ist auf den Keramikkern zurückzuführen, der die Wärme bei Überlast besser ableitet als Glasfaser.

Die BR-Serie eignet sich für Motorantriebe, Leistungswandler, Frequenzumrichter sowie Batterielade- und Überwachungsanwendungen. Ihre Betriebstemperaturen reichen von -55 bis +200 °C, ihr Widerstandsbereich von 0,1 Ω bis 1 kΩ. Weitere Merkmale sind eine Spannungsfestigkeit von 2500 VAC sowie eine hohe Langzeitstabilität mit einem TCR von weniger als ±260 ppm/°C. Die Bauteile sind in drei mechanischen Aufbauten erhältlich: BR mit 22 mm, BRT mit 41 mm und BRS mit 12 mm Höhe.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten