MCU, MPU, PLD -

HSIC – Grundlagen und Eigenschaften Chip-Geflüster

Das High-Speed Interchip Interface ist eine beliebte Schnittstelle für den Chip-zu-Chip-Datenverkehr. Von USB 2.0 unterscheidet sie sich lediglich auf der physika­lischen Ebene. Denn HSIC transportiert Daten rein digital, und alle Analogteile des ­herkömmlichen USB-PHY können somit entfallen. Dieser Vorteil ist jedoch nur eine Seite der Medaille.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Gratis registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MCU, MPU, PLD Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten