COM, SBC -

COM-Express-Board für Wehrtechnik und Kommunikation

Das SOM-9590, ein COM-Express-Basismodul vom Typ 7 mit Intel-Xeon-Prozessoren, erreicht nach Aussage des Herstellers Advantech eine Rechenleistung auf Serverniveau. Das Board ist aufgrund seiner Datenbandbreite und Zuverlässigkeit für Anwendungen in der Bahn- und Wehrtechnik, im Bergbau sowie in der Kommunikationstechnik vorgesehen.

Alle Bauteile des SOM-9590, einschließlich Prozessor, DDR4-Speicher und SSD, sind gelötet und laut Advantech schon in der Hardwaredesign- und Layoutphase konform zur IPC-A-6012 Klasse 3. Mit der Zertifizierung nach dem Standard MIL-STD-810G erfüllt das SOM-9590 die Anforderungen militärischer Anwendungen. Es widersteht Vibrationen bis 7,7 g (Methode 514.7C-4) sowie einem Betrieb in 15 km Höhe (Methode 500.6, Verfahren II) und arbeitet bei Temperaturen von -40 bis +85 °C. Das Board verfügt außerdem über die IPC-A-610G-Qualifikation der Klasse 3.

Das Modul von 10,3 mm Bauhöhe besitzt unter anderem zwei 10GBASE-KR-Schnittstellen, um die Datenverarbeitungsanforderungen in Edge-Netzwerken zu erfüllen. Die native 10GBASE-KR-Schnittstelle lässt sich nutzen, um 10GbE-unterstützende Carrierboards zu entwickeln. TPM 2.0 in Kombination mit einem kundenspezifischen Secure-Boot-BIOS dient dem Schutz der Kundenanwendungen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema COM, SBC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Embedded
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten