Gehäuse -

Gehäusetechnik – Industrie-, Sicht- und Dekorteile Das Auge isst mit

Bevor ein Hersteller mit der mechanischen Bearbeitung startet, sollte er sich mit der gewünschten Qualität des Endprodukts auseinandersetzen. Diese ist als Grad der Übereinstimmung von Kundenerwartungen an ein Produkt und dessen tatsächlichen Eigenschaften zu verstehen.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Gehäuse
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten