MCU, MPU, PLD -

FPGAs für das Deep Learning Das Gehirn der lernenden Maschinen

GPUs kommen in der Künstlichen Intelligenz zwar für die Trainingsphase zum Einsatz, aufgrund ihrer starren Architektur eignen sie sich aber nicht für die Inferenz. Angesichts des schnellen technologischen Fortschritts der KI sind programmierbare Prozessoren gefragt.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MCU, MPU, PLD
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Embedded
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten