Netzgeräte, USV -

Stromversorgung mit IO-Link Das Netzteil als Datenquelle

Netzgeräte erfassen Daten, die für Anlagenhersteller wie -betreiber interessant sind – etwa zum Optimieren von Verfügbarkeit und Auslastung oder für eine vorbeugende Wartung. Somit hat die Stromversorgung das Potenzial, auch als Sensor zu fungieren. Eine integrierte IO-Link-Schnittstelle hilft, die Echtzeitinformationen aus dem Netzteil besser zugänglich zu machen.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Netzgeräte, USV
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Power Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten