Nachrichten -

Datatec mit neuen Lieferanten

Seit Anfang des Jahres vertreibt Datatec auch Produkte der Hersteller Rohde & Schwarz und Tektronix. Bislang hatte der Distributor im High-End-Segment ausschließlich Geräte von Keysight im Portfolio. Nachdem Keysight den Vertrieb dieser Produktsparte nun wieder selbst übernimmt und deshalb allen Partnern die Vertriebsverträge für das High-End-Programm gekündigt hat, wurde für Datatec die Beschränkung auf Keysight-Produkte aufgehoben.

Bei Datatec ist nun zusätzlich zum Standard-Portfolio von Keysight die komplette Produktpalette von Tektronix (inklusive Keithley) erhältlich. Von Rohde & Schwarz nimmt der Distributor alle Produkte bis zu einem Frequenzbereich von 40 GHz in sein Programm auf. Messtechnisch problematische Fragestellungen oder Applikationen wird Datatec gemeinsam mit dem jeweiligen Hersteller angehen, um dem Kunden stets die optimale Lösung anbieten zu können. „Wir sind sehr stolz, nun eine noch umfangreichere Produktauswahl anbieten zu können. Zudem wird Datatec neue Mitarbeiter einstellen, um die Erwartungen unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen“, betont Hans Steiner, Vorstand/CEO von Datatec.

Datatec mit Sitz in Reutlingen ist nach eigenen Angaben der größte deutsche Fachdistributor für Mess- und Prüftechnik. Das Sortiment umfasst Produkte von mehr als 40 Herstellern: unter anderem Oszilloskope, Stromversorgungen, Multimeter, Datenlogger, Isolationstester, LAN-Messgeräte, Wärmebildkameras und Testlösungen für Batteriezellen. Mit seiner Akademie bietet Datatec zudem Seminare und Schulungen an.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten