DC/DC-Wandler -

DC/DC-Wandler mit 18:1-Eingang

Die Serie AER20-W von Autronic umfasst galvanisch getrennte DC/DC-Wandler mit 20 W Leistung im vergossenen Gehäuse mit Abmessungen von 50,8 mm x 25,4 mm x 10,2 mm. Ihr Eingangsspannungsbereich von 8,5 bis 160 V deckt Nominalspannungen von 12 bis 110 V inklusive Toleranzen von -30 bis +45 % ab.

Die Single-Versionen sind mit den Ausgangsspannungen 5, 12 und 15 V erhältlich, Dual-Versionen stehen mit ±12, ±15 und ±24 V zur Verfügung. Die Stromversorgungen sind für den Betrieb im Temperaturbereich von -40 bis +85 °C vorgesehen und arbeiten bei natürlicher Konvektion bis 67 °C ohne Derating. Zur Verbesserung der Wärmeabfuhr sind sie optional mit Kühlkörper erhältlich.

Außerdem enthalten die kurzschlusssicheren DC/DC-Wandler Funktionen zum Schutz gegen Überstrom und Überspannung. Die Anforderungen der EMV-Norm EN 50121-3-2 für Schienenfahrzeuge sowie der Bahnnorm EN 50155 werden erfüllt.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema DC/DC-Wandler
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten