sonst. Baugruppen -

Desinfizierbare Glastastatur

Die neue Glastastatur Steri-Key-89 von GeBE kommt sowohl in sterilen als auch in schmutzigen Umgebungen zum Einsatz und besitzt eine neuartige vierstufige Regulierung der Anschlagsdynamik. Damit lässt sich insbesondere bei der Bedienung mit filigranen medizinischen Handschuhen oder mit robusten Schutzhandschuhen der Tastendruck an die jeweilige Anwendung anpassen.

Die Steri-Key-89 ist zudem mit modernen kapazitiven Sensoren ausgestattet, die mit Berührung der Glasoberfläche die entsprechende Eingabe schnell und präzise ausführen. Die Tastatur ist säure-, handschweiß-, staub- und flüssigkeitsresistent und eignet sich somit für den Einsatz sowohl im Medizin- wie auch im Industrieumfeld. Für spezielle Eingabereiche bietet der Hersteller das Gerät auch im schwarzen Design mit weißer Tastenbedruckung an.

Zum schnellen Abwischen der Tastatur kann die eingebaute Reinigungsfunktion aktiviert werden, die ein gefahrloses Putzen ohne Datenverlust ermöglicht. Die Steri-Key-89 ist mit USB-Schnittstelle ausgerüstet und für eine Betriebstemperatur von 0 bis 50 °C ausgelegt.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Baugruppen
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten