Displays -

Wie man ein Farb-Touchdisplay vorteilhaft in ein Design integriert Diskret oder modular?

Um mit elektronischen Geräten zu interagieren, erwarten die Anwender meist eine intuitive grafische Bedienerschnittstelle mit Berührungssteuerung. Um diese zu implementieren, gibt es zwei Möglichkeiten: das diskrete Design oder den modularen Ansatz. Wann ist welche Methode besser geeignet?

Exklusiv für registrierte Nutzer
Das von Ihnen angeforderte Dokument ist ein exklusiver Service von elektronik informationen und steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Sie sind noch kein Empfänger?
So können Sie elektronik informationen beziehen.

Sie sind bereits Abonnent?
Dann brauchen Sie sich nur hier zu registrieren und haben sofort Zugriff auf alle exklusiven Inhalte.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Displays
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten