Nachrichten -

DSpace kooperiert mit Miro-Sys und ITS

DSpace hat eine für den Automobilbereich exklusive Partnerschaft mit Miro-Sys und ITS geschlossen. Beide Unternehmen sind auf die Entwicklung von Testsystemen für Radarsensoren spezialisiert, bei denen over-the-air dynamisch Radarechos simuliert werden. DSpace wird diese Systeme weltweit vertreiben und in das eigene Angebot integrieren. Darüber hinaus gehen die drei Unternehmen eine Entwicklungskooperation ein, die auch den Erwerb von Intellectual Property (IP) durch DSpace beinhaltet.

Die neue Produktfamilie umfasst Angebote für die komplette Wertschöpfungskette vom Sensortest bei Chipherstellern über Hardware-in-the-Loop-Absicherungen bis zum Band-Ende-Test beim Automobilhersteller. Auch Homologation und Aftermarket sind Anwendungsbereiche für die neuen Produkte. Die Lösungen für den Test von Radarsensoren werden unter dem Produktnamen Darts (DSpace Automotive Radar Test Systems) vermarktet.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten