Passive -

Dünnschichtwiderstände mit vierfacher Nennleistung bei gleicher Präzision

Susumu stellt unter der Bezeichnung HRG die verbesserte, RoHS-konforme Version der Dünnschichtswiderstandsserie RG vor. Der Hersteller hat das Anschlussdesign so angepasst, dass die Wärme besser abgeführt wird. Dadurch kommen die neuen Modelle bei gleicher Präzision und Zuverlässigkeit auf die vierfache Nennleistung (0,5 bis 3 W). Sie eignen sich beispielsweise zur Steuerung von Gleichstrommotoren sowie Wechselrichtern.

Selbst unter rauen Bedingungen weisen die Widerstände eine hohe Stabilität auf. Sie sind in den Größen 0804, 1206, 2008 und 2512 mit Werten von 2,5 bis 250 kΩ erhältlich. Die Betriebstemperaturen erstrecken sich von -55 bis +155 °C bei einem Temperaturkoeffizienten von ±25 ppm/K. Aufgrund der kleinen Bauform sind die Widerstände bis 1 GHz einsetzbar. Das Material aus NiCr sorgt für einen rauscharmen Betrieb. Eine anorganische Passivierung soll die Langzeitstabilität verbessern.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Power
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten