Nachrichten -

DVCon Europe ­gibt Keynote-Speaker bekannt

Die Veranstalter der Design and Verification Conference & Exhibition Europe (DVCon Europe) haben zwei Hauptredner für die Konferenz angekündigt. Lars Reger, Chief Technology Officer und Senior Vice President Technology bei NXP Semiconductors, wird über das ‚Safe Computing at the Edge‘ referieren; Preeti Nagarajan, Head of Strategy for Networks bei Ericsson, wird zum Thema ‚Enabling Tech­nologies and the Future of Networks‘ sprechen.

Lars Reger wird die Herausforderungen auf dem Weg zu einer immer intelligenteren On-Demand-Welt untersuchen. Zwar haben Fortschritte bei der Konnektivität sowie bei der Speicher- und Rechenleistung der Cloud die Intelligenz von Geräten vorangetrieben, jedoch ist die Cloud an ihre Grenzen gestoßen: Wenn es gilt, eine ganze Produktionsstätte zu überwachen oder ein autonomes Auto zu steuern, kommt das Edge Computing ins Spiel. Es wird entscheidend sein für den Einsatz von künstlicher Intelligenz im Massenmarkt.

Preeti Nagarajan widmet sich den Problemen im Zusammenhang mit den immer kürzeren Innovationszyklen, die erforderlich sind, um die Herausforderungen einer sich konsolidierenden, geopolitisch polarisierten Industrielandschaft zu bewältigen. Zum einen wächst der Netzverkehr exponentiell; die Netzwerkarchitektur wird von Faktoren wie Disaggregation, Offenheit und Virtualisierung beeinflusst. Zum anderen spielen Netzwerkinformationen und die Netzwerkanalyse eine immer größere Rolle, und die Digitalisierung verschiedener Funktionen auf Subsystem­ebene erhöht die Bedeutung von Systems-on-Chip.

Die DVCon Europe, gesponsert von der Accellera Systems Initiative, findet am 29. und 30. Oktober in Mün­chen statt. Das Konferenzprogramm ist abrufbar unter: dvcon-europe.org/agenda.

Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten