MCU, MPU, PLD -

Echtzeit-Mikrocontroller für sichere Fahrzeuge

STMicroelectronics hat neue Mikrocontroller für sichere und intelligente Automobilelektronik vorgestellt. Die Stellar-MCUs unterstützen künftige Fahrzeugarchitekturen, die bei Antriebsstrang, Chassis und Fahrerassistenzsystemen auf Domain-Controller setzen. Hierzu kombiniert die Stellar-Familie die 28-nm-FD-SOI-Technologie mit mehreren Cortex-R52-Kernen und integriertem Phasenwechselspeicher (PCM).

Die ersten Stellar-MCUs werden derzeit bemustert. Im BGA-516-Gehäuse enthalten sie sechs Cortex-R52-Kerne mit 400 MHz Taktfrequenz, 16 MByte PCM und 8 MByte RAM. Zusätzlich verfügen sie über drei Cortex-M4-Kerne, um die Performance weiter zu steigern. Der nicht flüchtige Phasenwechselspeicher entspricht der Spezifikation AEC-Q100 Grade 0 und gewährleistet den Datenerhalt bei Temperaturen bis 165 °C.

Um die Anforderungen der ISO 26262 gemäß ASIL D zu erfüllen, wurden die Cortex-R52-Kerne um Lockstep-Fähigkeiten ergänzt. Darüber hinaus sorgt ein Hypervisor für die Software-Separierung und den Speicherschutz. Zum Schutz sicherheitsrelevanter Komponenten und sensibler Daten verfügen die Mikrocontroller über ein Hardware Security Module mit Evita-Full-Support.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MCU, MPU, PLD
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten