Power-Management -

Effizienter String-Booster versorgt helle Leuchtdioden

Um helle LED-Ketten aus modernen Li-Ionen-Akkus zu versorgen, mussten Beleuchtungsentwickler bisher mehrere Wandlerstufen verwenden und deshalb Einbußen beim Wirkungsgrad akzeptieren. Dank des Treiberbausteins „MAX16834“ gelingt das Ansteuern der Strings jetzt deutlich effizienter.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Power-Management Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Beleuchtung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten