Bildverarbeitung -

Mit Computational Imaging die Bildverarbeitung optimieren Ein Plus an Präzision und Produktivität

Computational Imaging erzeugt aus Aufnahmen unter verschiedenen Licht- und optischen Bedingungen ein Ausgabebild, das die für eine bestimmte Bildverarbeitungsaufgabe wichtigsten Eigenschaften besitzt. Dies kann die Leistungsfähigkeit von Kameras verbessern und Bilddetails hervorheben, die vorher nicht erkennbar waren.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Bildverarbeitung
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten